Logo.png
  • Slider1

    Übergang Schule & Beruf

    Grone unterstützt junge Menschen beim Übergang von der Schule in die Ausbildung oder in den Beruf.

    Hier erfahren Sie mehr
  • Slider2

    Gesundheit & Pflege

    Der demographische Wandel führt seit Jahren zu einer steigenden Nachfrage an gut ausgebildeten Fachkräften in den Gesundheits- und Pflegeberufen.

    Hier erfahren Sie mehr
  • Slider3

    Rehabilitation

    Verbesserung der gesellschaftlichen und beruflichen Chancen - Perspektiven, Lebenschancen und Netzwerke für Menschen mit Unterstützungsbedarf.

    Hier erfahren Sie mehr
  • Slider4

    Perspektive für Flüchtlinge

    Die aktuelle Situation mit einer großen Anzahl geflüchteter Menschen erfordert ein schnelles und umsichtiges Handeln aller gesellschaftspolitischen Akteure auf unterschiedlichen Ebenen.

    Hier erfahren Sie mehr

Finden Sie Ihr Bildungsangebot

 
 
Umkreis
Fachbereich
Zielgruppe
Förderung
Veranstaltungsart
Veranstaltungszeit

Aktuelles

01.12.2016

Kassel. Coaching für den Wiedereinstieg – ein Erfolgsmodell

Die berufliche Auszeit ist eine Chance zur (Um-) Orientierung. Die Beratungsstelle für Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteiger beim Grone-Bildungszentrum in Kassel hilft dabei: seit 7 Jahren können Männer und Frauen, die nach einer Familienzeit wieder in den Beruf einsteigen wollen, hier professionelle Unterstützung in Anspruch nehmen. Das kostenfreie Angebot umfasst neben Beratung und Coaching auch Workshops, den Bewerbungsmappen-Check und ein Wiedereinstiegs-Café.

Wann und wie Frauen und Männer aus einer Familienphase in den Beruf zurückkehren ist verschieden. Manche entscheiden sich für eine längere berufliche Auszeit, weil sie sich intensiv um ihre Kinder in den ersten Jahren oder die Pflege von Angehörigen kümmern möchten. Anderen wird in der Familienzeit bewusst, dass sie beruflich neue Wege gehen wollen. Die berufliche Auszeit ist eine Chance zur (Um-) Orientierung.

Viele „Wiedereinsteiger“ tun sich schwer damit, ihre Ziele zu kennen und sich ihrer Kompetenzen bewusst zu sein. Für die Planung und Vorbereitung des beruflichen Wiedereinstiegs kann daher Beratung und berufliches Coaching eine wertvolle Begleitung sein.
Im Prozess des beruflichen Coachings werden die individuellen Ziele herausgearbeitet und Perspektiven entwickelt, die dann selbständig weiterverfolgt und umgesetzt werden können. Kooperationspartner sind die Arbeitsagentur Kassel, die Jobcenter Stadt und Landkreis Kassel und die Frauenbeauftragten von Stadt und Landkreis Kassel.
Das Coaching für den Wiedereinstieg ist ein Erfolgsmodell: Etwa 30% der Teilnehmenden im laufenden Coaching-Prozess kehren im ersten Halbjahr in ihren Wunschberuf zurück bzw. verwirklichen neue berufliche Ziele. Etwa 40 Prozent der Teilnehmenden schaffen dies im nächsten halben Jahr.

Die Beratungsstelle wurde von 2009-2013 im Rahmen des Bundesprogramms „Perspektive Wiedereinstieg“ vom Bundesministerium für Familie, Frauen, Senioren und Jugend gefördert. Seit 2014 als Projekt „Netzwerk Wiedereinstieg – Region Kassel“ vom Hessischen Ministerium für Integration und Soziales und aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.