Aktivcenter

  • Gefördert Ja

Mit der Teilnahme am Aktivcenter wird Kunden mit ausgeprägtem Unterstützungsbedarf die Möglichkeit eröffnet, eigene Handlungskompetenzen zu entwickeln und zu stärken.

Teilnahmevoraussetzungen:
Erwerbsfähige Leistungsberechtigte über 25 mit ausgeprägtem Unterstützungsbedarf

Ziele:
Ziel ist es, erwerbsfähige Leistungsberechtigte durch die Unterbreitung niedrigschwelliger Angebote im Vorfeld von Qualifizierung und Beschäftigung intensiv zu aktivieren und damit an den Beschäftigungsmarkt heranzuführen.

Ansprechpartner/-in

Frau Vomund



Beschreibung / Inhalte

Mit der Teilnahme am Aktivcenter wird Kunden mit ausgeprägtem Unterstützungsbedarf die Möglichkeit eröffnet, eigene Handlungskompetenzen zu entwickeln und zu stärken. Durch aktives Fördern und Fordern wird die Entwicklung von alternativen Handlungsmöglichkeiten unterstützt. Diese Aktivierung wird durch intensive sozialpädagogische Begleitung ergänzt. Die Aktivierung, Heranführung und Eingliederung in das Beschäftigungssystem wird im Maßnahmeverlauf vorrangig durch projektbezogenes Arbeiten erreicht. Die Maßnahmedauer beträgt in der Regel 6 Monate. Am Ende der Maßnahme soll der Teilnehmer soweit aktiviert und stabilisiert sein, dass er an weitergehenden Fördermaßnahmen teilnehmen kann oder im Idealfall dem Vermittlungsprozeß zugeführt werden kann.

Details
Termine auf Anfrage
Fördermöglichkeiten
Durch Jobcenter Werra- Meißner , Witzenhausen

Veranstaltungsort