Aktivierung und Vermittlung mit intensiver Betreuung und Anwesenheitspflicht (AVIBA)

  • Ort Kiel
  • Dauer8 Wochen
Aktivierung mit dem Ziel der erfolgreichen Vermittlung und anschließender Stabilisierung der versicherungspflichtigen Beschäftigung. Sie bekommen während der Teilnahme eine sehr individuelle Unterstützung bei der Suche nach einem Arbeitsplatz. Teilnahme in Teilzeit nach Vereinbarung.

Teilnahmevoraussetzungen:
Zuweisung über Jobcenter Kreis Rendsburg-Eckernförde

Ziele:
Ziel der Maßnahme ist eine erfolgreiche Vermittlung in eine versicherungspflichtige Beschäftigung.

Ansprechpartner/-in

Frau Gabriele Kaiser

Grone-Bildungszentrum Kiel
Sophienblatt 82-86
24114 Kiel

Beschreibung / Inhalte

Inhalte


Arbeitsbedingungen und Anforderungen in

  • Industrie und Handwerk
  • Pflege
  • Wirtschaft und Verwaltung
  • Hotel- und Gaststätten
  • Dienstleistung und Handel


Analyse und Aufarbeitung des Bewerberprofils:

  • Erhebung, Aufarbeitung und Aktualisierung der persönlichen und berufsrelevanten Daten
  • Prüfung der Aktualität/ Anerkennung von Zertifizierungen und Qualifikationen
  • Eignungsfeststellung
  • Berufsbezogene Stärken-/Schwächenanalyse


Bewerbungscoaching:

  • Erstellen von Bewerbungsunterlagen
  • Online-Bewerbung
  • Training und Analyse von Bewerbungen
  • betriebliche Orientierung
  • Mobilität und Flexibilität


Elemente intensiver Aktivierung:

  • Beseitigung individueller Hemmnisse
  • Selbstvermarktungsstrategien
  • Vorstellungsgespräche inkl. praktischer Übungen
  • Nutzung der JOBBÖRSE der BA
Details
Dauer
8 Wochen
Veranstaltungszeit
Tagesveranstaltung
Abschluss
Zertifikat/Teilnahmebestätigung
Termine auf Anfrage
Maßnahmenummer
139/3201/18

Veranstaltungsort

Grone-Bildungszentrum Kiel
Sophienblatt 82-86
24114 Kiel

Route planen