Arbeit leicht gemacht

  • Auf Anfrage
  • Fortbildung/Weiterbildung
  • Hamburg-Hammerbrook
  • 10 Monate

Dauer:
10 Monate

Veranstaltungsart:
Fortbildung/Weiterbildung

Veranstaltungszeit:
Tagesveranstaltung

Termine auf Anfrage

Inhalte:

Die Maßnahme 'Arbeit leicht gemacht' dient in erster Linie zur Wiedereingliederung in den allgemeinen Arbeitsmarkt. Das Entwickeln von Perspektiven, die Förderung von fachlichen, personalen und sozialen Kompetenzen, ein professionelles Bewerbungsmanagement und der Abbau von Vermittlungshemmnissen sind die Basis.

Die Maßnahme ist speziell für übergewichtige arbeitssuchende Menschen vom Jobcenter team.arbeit.hamburg und der Agentur für Arbeit ausgerichtet.
Wir kennen die Bedürfnisse der adipösen Arbeitssuchenden und greifen auf sechs Jahre Erfahrung im Umgang mit dem Klientel zurück. Gesundheit, Ernährung und Sport sind daher wichtige Steine und Komponenten, um den Weg zur beruflichen Orientierung zu ebnen.

Kunden mit multiplen Vermittlungshemmnissen, wie zum Beispiel Adipositas, langen Phasen der Arbeitslosigkeit, anderen Individualitäten oder Belastungen erhalten in dieser Maßnahme Unterstützung beim beruflichen Wiedereinstieg und oder der beruflichen Neuorientierung.

Der Fokus in der Umsetzung der Maßnahme ist darauf ausgerichtet, die Kunden zu motivieren, Eigenverantwortung für ihre berufliche Entwicklung zu übernehmen, um eine tragfähige Perspektive zu entwickeln, die in eine Beschäftigung oder Ausbildung mündet. Dabei ist die Individualität jedes einzelnen Teilnehmenden essentiell.
Zielgruppe: Das Angebot richtet sich an Interessenten/-innen mit Übergewicht (Adipositas), die motiviert sind, sich auf einen Wiedereinstieg in den ersten Arbeitsmarkt unter professioneller Anleitung vorzubereiten.

Ziele des Angebots

  • Information und Kenntnisvermittlung in allen Fragen rund um den beruflichen Wiedereinstieg (Arbeitsmarktorientierung)
  • individuelle Weiterbildung in den für das Berufsziel relevanten Bereichen (fachliche Kenntnisvermittlung)
  • aktive Unterstützung und Begleitung bei betrieblicher Erprobung im Rahmen eines Praktikums
  • flankierende gesundheitsorientierte Angebote
     

Teilnahmevoraussetzungen:
Mindestalter 18 Jahre, Förderung über AVGS durch die Bundesagentur für Arbeit oder Jobcenter-team.arbeit.hamburg.

Ansprechpartner/-in

Frau Janet Kusian

Grone Netzwerk Hamburg
Heinrich-Grone-Stieg 1
20097 Hamburg-Hammerbrook

E-Mail schreibenWeitere Infos zum Anbieter

Veranstaltungsort

Grone Netzwerk Hamburg
Heinrich-Grone-Stieg 1
20097 Hamburg-Hammerbrook

Route planen