Ausbildung - aber sicher!

  • Auf Anfrage
  • Hamburg
  • Stunde

Dauer:
Stunde

Termine auf Anfrage

Eine Kooperation von Grone-Bildungszentrum, Müller-Stiftung, Staatliche Gewerbeschule Gastronomie und Ernährung (BS 03), DEHOGA Hamburg

Inhalte:
Ein Projekt für Geflüchtete und Migranten in der Ausbildung zum Koch

Inhalte:

  • Branchenbezogener Deutschunterricht
  • Individueller Förderunterricht und eine Betreuung durch einen Azubi-Paten

  • Hilfe für Azubis und Betriebe bei Konfliktsituationen

    Ablauf:

    • Bis zu zweimal in der Woche Deutsch- und Förderunterricht
    • Regelmäßiger Kontakt zum Azubi-Paten, welcher unterstützt

      - bei interkulturellen Missverständnissen
      - beim Umgang mit Behörden, Ämtern (auch Aufenthaltsrecht) und Vermietern, sowie der Kommunikation mit dem Betrieb

    Zielgruppe
    Geflüchtete und Migranten in der Ausbildung zum Koch

    Teilnahmevoraussetzungen:
    keine

    Ziele:
    Die eigene Kompetenz und die Chancen auf dem Arbeitsmarkt erhöhen. Sicherer durch die Ausbildung kommen. Einen Ansprechpartner für offene Fragen und bei Konflikten an der Seite haben.

    Ansprechpartner/-in

    Frau Nicola Hameder
    Telefon: 040 238829-58

    Grone-Bildungszentrum für Qualifizierung und Integration Hamburg - Hammerbrookstraße 90
    Hammerbrookstraße 90
    20097 Hamburg

    E-Mail schreibenWeitere Infos zum Anbieter

    Veranstaltungsort

    Grone-Bildungszentrum für Qualifizierung und Integration Hamburg - Hammerbrookstraße 90
    Hammerbrookstraße 90
    20097 Hamburg

    Route planen