Ausbildungsbegleitende Hilfe (abH)

  • Auf Anfrage
  • Erstausbildung
  • Gotha
  • 4 Jahre
  • gefördert

Dauer:
4 Jahre

Veranstaltungsart:
Erstausbildung

Veranstaltungszeit:
Teilzeitveranstaltung

Termine auf Anfrage

Fördermöglichkeiten:
Förderung über die Agentur für Arbeit / das Jobcenter möglich

Inhalte:
Dieses Programm steht dir zur Seite, bevor es zu spät ist. Dein Ziel ist der erfolgreiche Abschluss deiner Ausbildung, aber schlechte Noten oder andere Hindernisse stehen deinem Ziel im Weg. Die nötige Unterstützung bieten dir die "ausbildungsbegleitenden Hilfen" (abH).

In Einzel- und Kleingruppenunterricht werden fachpraktische Themen aufgearbeitet. Unterrichtszeit und -ort werden individuell vereinbart. Bei Montageeinsätzen kann der Unterricht auch am Samstag stattfinden.

Im Stützunterricht bereiten wir auf Leistungskontrollen der Berufsschule sowie auf Zwischen- und Abschlussprüfungen vor. Abschluss der Prüfungsvorbereitung ist die Prüfungssimulation im Lerncamp.

Einen weiteren Teil nimmt die sozialpädagogische Betreuung ein. Diese umfasst zum Beispiel:

  • Unterstützung beim Umgang mit Ämtern und Behörden
  • Vermittlung von anderen Hilfsangeboten (Beratungsstellen)
  • Erstellen von Bewerbungsunterlagen und aktueller Bewerbungsfotos
  • Verhaltenstraining
  • Azubiaustausch
  • Konzentrationstraining
  • Entspannungsübungen gegen Prüfungsangst
  • Elternarbeit bei Bedarf
  • Freizeitgestaltung


Der Dozent und der Sozialpädagoge fungieren als Partner des Auszubildenden und stehen ihm beratend zur Seite.

Teilnahmevoraussetzungen:
Zugang haben grundsätzlich alle Auszubildenden. Teilnahmemöglichkeiten erläutert der persönliche Berufsberater.

Ziele:
Ein erfolgreicher Abschluss der Ausbildung.

Ansprechpartner/-in

Frau Claudia Reek
Telefon: 03621 39821-113

Grone-Bildungszentrum Gotha - Südstraße
Südstraße 15
99867 Gotha

E-Mail schreibenAnfrageformularWeitere Infos zum Anbieter

Veranstaltungsort

Grone-Bildungszentrum Gotha - Südstraße
Südstraße 15
99867 Gotha

Route planen