Berufsausbildung in außerbetrieblichen Einrichtungen (BaE) - kooperativ

  • Auf Anfrage
  • Erstausbildung
  • Siegburg
  • 3 Jahre

Dauer:
3 Jahre

Veranstaltungsart:
Erstausbildung

Veranstaltungszeit:
Tagesveranstaltung

Termine auf Anfrage

Inhalte: (Inhalte als PDF laden)

BaE koop - Berufsausbildung in außerbetrieblichen Einrichtungen


Berufsfelder in der BaE koop sind  Dienstleistung sowie Wirtschaft/Verwaltung, Bau/Architektur/Vermessung, Produktion/Fertigung, Verkehr/Logistik

Wie läuft das ab:

Qualifizierte Nachhilfe durch

  • Unterricht in kleinen Gruppen - bei Bedarf Einzelunterricht
  • Fachkompetenz geschulter Lehrkräfte
  • Flexibilität im Unterrichtsverlauf und in der -zeit
  • Einsatz moderner Medien
  • Vor- und Nachbereitung des Berufsschulunterrichts
  • Unterstützung bei der Berichtsheftführung
  • intensive Prüfungsvorbereitung


Sozialpädagogische Begleitung

Zielgerichtete individuelle Förderung jedes Auszubildenden
Leistungsdokumentation
Unterstützung bei Problemen im beruflichen, schulischen und privaten Bereich
Vermittlung von Lerntechniken
Workshops

Im Ausbildungsteam . . .
. . . arbeiten Sozialpädagogen, Stützlehrer, Ausbilder der Kooperationsbetriebe und Berufsschulen zusammen.

Ausbildungspartner sind:

die IHK/HWK/LWK
das Jobcenter Rhein-Sieg
die Berufsschulen
die Betriebe in der Region

Start
30. August 2017
Ein nachträglicher Einstieg ist möglich

Teilnahmevoraussetzungen:
Welche sollten erfüllt sein? Junge Menschen i. d. R. bis 25 Jahre, die allgemeine Schulpflicht, gemeldet bei der Agentur für Arbeit/Jobcenter, Eignung für den gewählten Beruf, Prüfung der Voraussetzung erfolgt durch die Berufsberatung der Agentur für Arbeit/ Jobcenter.

Ziele:
Projektziel ist ein erfolgreicher Abschluss einer Berufsausbildung - idealerweise Wechsel in eine betriebliche Ausbildung nach dem 1. oder 2. Ausbildungsjahr.

Ansprechpartner/-in

Herr Sven Rieger
Telefon: 02241 2667460

Grone-Bildungszentrum Siegburg
Fichtenweg 1-3
53721 Siegburg

E-Mail schreibenAnfrageformularWeitere Infos zum Anbieter

Veranstaltungsort

Grone-Bildungszentrum Siegburg
Fichtenweg 1-3
53721 Siegburg

Route planen