Berufseinstiegsbegleitung (BerEb)

  • Auf Anfrage
  • Berufliche Grundqualifikation
  • Gotha
  • 2 Jahre
  • gefördert

Dauer:
2 Jahre

Bildungsart:
Berufliche Grundqualifikation

Veranstaltungszeit:
Teilzeitveranstaltung

Termin(e):
01.09.2018 bis 31.07.2022

Fördermöglichkeiten:

Das ESF-Bundesprogramm Berufseinstiegsbegleitung wird gefördert durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales, die Bundesagentur für Arbeit und den Europäischen Sozialfonds.

Inhalte:
Wir die Berufseinstiegsbegleiter unterstützen Jugendliche ab der 8. Klasse, die den Haupt- oder Förderschulabschluss erreichen wollen. Zu unseren Aufgaben gehört die Unterstützung bei persönlichen und schulischen Problemen, sowie wie die Unterstützung bei der Berufsorientierung. Gemeinsam suchen wir nach einem passendem Ausbildungsbetrieb. Die Teilnahme ist für die Schüler und Eltern kostenlos.

Wir die Berufseinstiegsbegleiter unterstützen Jugendliche ab der 8. Klasse, die den Haupt- oder Förderschulabschluss erreichen wollen. Wir begleiten die Schüler auf ihrem beruflichen Orientierungs- und Entwicklungsweg bis zu 6 Monaten nach ihrem Schulabschluss.

Die Teilnahme ist für die Schüler und Eltern kostenlos.

Das bietet die Berufseinstiegsbegleitung (BerEb):

• Unterstützung bei persönlichen und schulischen Problemen

• Unterstützung beim Erreichen eines allgemeinen Schulabschlusses

• Unterstützung in der Phase der Berufswahl/Berufsorientierung

• Unterstützung bei der Ausbildungsplatzsuche

• Stabilisierung des Ausbildungsverhältnisses in den ersten 6 Monaten  nach Ausbildungsbeginn

Wir Unterstützen in der Phase der Berufswahl bzw. Berufsorientierung. Neben dem Bewerbungstraining, der Praktika- und der Ausbildungsplatzsuche, unterstützen wir die Jugendlichen mit einer individuellen Förderung bei der Erreichung eines erfolgreichen Schulabschlusses. Auch die regelmäßige Kontaktaufnahme zu den Eltern, Lehrern und Ausbildungs- sowie Praktikabetrieben gehört zu unseren Aufgaben.

Mit regelmäßigen Zielvereinbarungen werden die Förderschwerpunkte dokumentiert. Die Erfolgskontrolle erfolgt durch die Erstellung der Leistungs- und Verhaltensbeurteilung einmal zum Beginn der Maßnahme und dann jeweils nach Erhalt des aktuellen Zeugnisses

Informationen bekommst du bei:

• der zuständigen Berufsberatung der Agentur für Arbeit

• Lehrerinnen und Lehrern deiner Schule, oder

• direkt bei der Grone-Bildungszentren Thüringen GmbH -gemeinnützig-


Wir sind an folgenden Schulen tätig:
 

Reyherschule

Mozartstr. 17

99867 Gotha

Conrad Ekhof Schule

Eschleber Str. 39

99867 Gotha

Hansen-Schule

Wilhelm-Bock-Str. 18

99867 Gotha


Lucas Cranach Schule

Breite Gasse 5

99867 Gotha

Europaschule

Schulplatz 6

99880 Waltershausen


 

Teilnahmevoraussetzungen:
Zuweisung erfolgt im Einvernehmen durch die Schule und die Agentur für Arbeit.

Ansprechpartner/-in

Frau Manja Hellmann
Telefon: 0173 6368767

Grone-Bildungszentrum Gotha
Moßlerstraße 21
99867 Gotha

E-Mail schreibenAnfrageformularWeitere Infos zum Anbieter

Veranstaltungsort

Grone-Bildungszentrum Gotha
Moßlerstraße 21
99867 Gotha

Route planen