Bobath - Theorie

  • Auf Anfrage
  • Fortbildung/Weiterbildung
  • Rostock
  • 1 Tag (8 Unterrichtsstunden)

Dauer:
1 Tag (8 Unterrichtsstunden)

Veranstaltungsart:
Fortbildung/Weiterbildung

Veranstaltungszeit:
Tagesveranstaltung

Termine auf Anfrage

Kosten: 93,00 €

Inhalte:
Das Bobath-Konzept ist ein bewegungstherapeutisches 24h-Behandlungskonzept, welches für Menschen jeder Altersgruppe mit angeborenen bzw. erworbenen zerebralen Bewegungsstörungen, Entwicklungsverzögerungen, sensomotorischen Störungen sowie neuromuskulären Erkrankungen angewendet wird. Das Bobath-Konzept basiert auf neurophysiologischen und entwicklungsneurologischen Grundlagen und wird von den verschiedensten Berufsgruppen im Gesundheitsbereich in übergreifender Zusammenarbeit angewandt. Zudem dient es der Alltagsorientierung und der Förderung der Eigenaktivität. Grundlegend dafür ist immer ein wertschätzender Dialog. Ziel dieses Konzeptes ist die größtmögliche Selbstständigkeit und Handlungsfähigkeit des Patienten im Alltag zu erreichen.

Geschichte und Entwicklung

Grundprinzipien

Auswirkungen von Schädigungen des ZNS
- Sensomotorisch
- Neuropsychologisch
- Sozial
- Psychisch

Teilnahmevoraussetzungen:
keine

Ansprechpartner/-in

Frau Caren Erdmann
Telefon: 0381 808998-97

Fachbereich Gesundheit & Soziales
Thomas-Mann-Straße 21/22
18055 Rostock

E-Mail schreibenAnfrageformularWeitere Infos zum Anbieter

Veranstaltungsort

Fachbereich Gesundheit & Soziales
Thomas-Mann-Straße 21/22
18055 Rostock

Route planen