BodyBalancePilates®

  • 29.08.2020
  • Fortbildung/Qualifizierung
  • Hamburg
  • 2 x 3 Tage (60 Unterrichtsstunden)

Dauer:
2 x 3 Tage (60 Unterrichtsstunden)

Bildungsart:
Fortbildung/Qualifizierung

Veranstaltungszeit:
Tagesveranstaltung

Abschluss:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung - Zertifikat

Termin(e):
29.08.2020 bis 31.08.2020 (Tag 1 von 10:00 - 19:00 Uhr, Tag 2 u. 3 09:00 - 17:00)
16.10.2020 bis 18.10.2020 (Tag 1 von 10:00 - 19:00 Uhr, Tag 2 u. 3 09:00 - 17:00)

Kosten: 695,00 €

Inhalte: (Inhalte als PDF laden)
Was ist BodyBalancePilates®? Kurz: Wahrnehmungs-, Stabilisations-, Koordinations-, Muskelgleichgewichts- und Haltungstraining. Anders ausgedrückt: Pilates ist eine Selbstbeobachtung des eigenen Körpers mit kontrollierten und fließenden Bewegungen. Das Training der inneren Muskulatur ist schwierig in der Umsetzung – wird bei Regelmäßigkeit aber mit guter Haltung, einem kräftigeren, flexibleren und ausdauernderen Körper belohnt. Das muskuläre Gleichgewicht wird wieder hergestellt. Ausgewählte Übungen trainieren zugleich eine Vielzahl von Muskelgruppen. Der Körper wirkt straffer und konditionierter.

Kurs-Ziel

Erlernen eines Grundlagen-Mattenprogramms und die Befähigung, diese Information im Einzel- und Gruppenunterricht weiterzugeben.

Inhalte

Die BodyBalancePilates® Ausbildung erfüllt  die Voraussetzung, gemäß KddR-Richtlinien, zur Lizenzverlängerung der orthopädischen Rückenschule.

Diese weiterentwickelte Methode nach K.R.D. ist im medizinischen Sektor hervorragend anwendbar und darüber hinaus für jedes andere Klientel.

Die optimale Ausbildung fachkundiger und kompetenter Instruktoren ermöglicht es, diese einzigartigen Inhalte von BodyBalancePilates® in ihren Trainingseinheiten individuell und effektiv zu vermitteln und die gewünschten Trainingsresultate zu erzielen, bei gleichzeitiger Vermeidung von Verletzungen. 

Die Prinzipien: Genauigkeit – Kontrolle - Zentrum sind ausschlaggebend, speziell, wenn mit „Dritten“ gearbeitet wird. Im Verlauf des Kurses werden u. a. an Probanden Erlerntes angewendet sowie der Aufbau einer Übungsstunde und die Anleitung des Mattenprogramms für Gruppen geübt.

Kurskonzept: Zwei aufbauende Module. Wir verzichten bewusst auf Bezeichnungen verschiedener Abschlüsse, erlangten Grade etc.  Mit erfolgreichem Abschluss der Module 1 und 2 erlangen Sie das BodyBalancePilates® Zertifikat!

Lehrmaterial: ausführlich bebilderten Kurs-Skripten für Theorie- und Praxis. Das Erlernte kann so außerhalb des Kurses verständlich nachvollzogen und eingeübt werden.

Sonstiges: Auch nach der Ausbildung steht Ihnen BodyBalancePilates® mit Rat & Tat zur Seite. Kursmanual für die Krankenkassen, Logo für die Bewerbung Ihrer Kurse, Werbemittel etc.

Vom Teilnehmer bitte mitzubringen: bequeme Sportkleidung/-schuhe, Tennisball, Theraband mittlere Stärke, Schreibsachen

Referent:

Kurt Rotter, Physiotherapeut, Gründer von BodyBalancePilates


Anmeldeformular: Download

Kursinformation: Download


Zielgruppe
Geeignet für alle Altersgruppen – unabhängig vom Trainingszustand

Teilnahmevoraussetzungen:
keine

Ansprechpartner/-in

Frau Birgit Berke
Telefon: 040 23703-550

Grone Berufsfachschulen für Ergotherapie und Physiotherapie
Heinrich-Grone-Stieg 2
20097 Hamburg

E-Mail schreibenWeitere Infos zum Anbieter

Veranstaltungsort

Grone Berufsfachschulen für Ergotherapie und Physiotherapie
Heinrich-Grone-Stieg 2
20097 Hamburg

Route planen

Für dieses Angebot anmelden

Anmeldung als PDF ladenHerunterladen, ausfüllen und per Post an den oben genannten Anbieter senden.