Buchung der Anschaffungskosten und geringwertige Wirtschaftsgüter / Tagesseminar

  • 02.04.2019
  • Fortbildung/Weiterbildung
  • Hamburg
  • 1 Tag (8 Unterrichtsstunden)
  • gefördert

Dauer:
1 Tag (8 Unterrichtsstunden)

Veranstaltungsart:
Fortbildung/Weiterbildung

Veranstaltungszeit:
Wochenendveranstaltung

Abschluss:
Teilnahmebescheinigung mit Inhalten (Zertifikat/Teilnahmebestätigung) - ohne Abschlussprüfung

Termin(e):
02.04.2019 bis 02.04.2019 (08:00 - 15:00 Uhr)
13.08.2019 bis 13.08.2019 (08:00 - 15:00 Uhr)
12.11.2019 bis 12.11.2019 (08:00 - 15:00 Uhr)

Kosten: 200,00 € (inkl. Unterlagen)

Fördermöglichkeiten:
Der Kurs kann durch die Bildungsprämie gefördert werden. Information: WHSB Weiterbildung Hamburg, Tel. 040 2808460.

Inhalte: (Inhalte als PDF laden)

Mit diesem Seminar erwerben sie die Kompetenz zur

buchhalterischen Ermittlung von Vermögensgegenständen. Das

geschieht unter Berücksichtigung von Anschaffungsnebenkosten und

Anschaffungspreisminderungen.

  • Anlagenbuchhaltung
  • Anschaffung unbeweglicher Gegenstände des Anlagevermögens
  • Anschaffung beweglicher Gegenstände
  • Rücklage gemäß $ 6b EStG
  • Ansparabschreibungen im Rahmen des § 7g EStG
  • Anschaffungsnebenkosten
  • Anzahlungen
  • Anlagenspiegel

Teilnahmevoraussetzungen:
Grundkenntnisse der Buchführung sind erforderlich.

Ansprechpartner/-in

Frau Petra Siemoneit
Telefon: 040 23703-403

Grone Wirtschaftsakademie Hamburg
Heinrich-Grone-Stieg 4
20097 Hamburg

E-Mail schreibenAnfrageformularWeitere Infos zum Anbieter

Veranstaltungsort

Grone Wirtschaftsakademie Hamburg
Heinrich-Grone-Stieg 4
20097 Hamburg

Route planen

Für dieses Angebot anmelden

Zur Online-AnmeldungAnmeldung als PDF ladenHerunterladen, ausfüllen und per Post an den oben genannten Anbieter senden.