Coaching für Akademiker/innen

  • Auf Anfrage
  • Trainingsmaßnahme
  • Dortmund
  • 3 Monate (1125 Unterrichtsstunden)
  • gefördert

Dauer:
3 Monate (1125 Unterrichtsstunden)

Veranstaltungsart:
Trainingsmaßnahme

Veranstaltungszeit:
Tagesveranstaltung

Termine auf Anfrage

Fördermöglichkeiten:
Dieses Angebot richtet sich grundsätzlich an Kunden, bei denen die Voraussetzungen für eine Förderung nach §45 Absatz 1 SGB III vorliegen und berechtigt sind, von dem Jobcenter einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein ausgestellt zu bekommen. Wir beraten Sie gerne.

Maßnahmenummer:
EPZ-05-97-M-266

Inhalte: (Inhalte als PDF laden)

Beim Coaching für Akademiker/innen zeigen wir Ihnen, wie Sie souverän in Bewerbungsgesprächen oder Assessment-Centern agieren, effektiv mit Internetlösungen arbeiten und eine individuelle, aktuelle Bewerbungsmappe erstellen.Sie erhalten von uns spezifisch auf Sie abgestimmte Einzelcoachings, in denen gemeinsam mit Ihnen eine Selbstvermarktungsstrategie erarbeitet wird. In unserem Coaching werden Sie von Jobcoaches persönlich beraten und unterstützt. Sie zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Individualität und Persönlichkeit stärken und sich optimal präsentieren – schriftlich, rhetorisch aber auch nonverbal.

Strukturierter Coachingprozess

  • Begrüßungs- und Aufnahmegespräch
  • Standortanalyse
  • Persönlichkeitsprofil
  • Stärken & Potenziale
  • Bewerbungsunterlagen
  • Strategische Berufswegplanung
  • Zielprioritäten
  • Kommunikationskonzept
  • Selbstmarketingstrategien
  • Erfolgreiche Jobsuchstrategien
  • Interview und Assessment

Variabler Verlauf
Schritt 1:
Die Zeit bei uns beginnt mit einem ausführlichen Beratungsgespräch (2 Unterrichtseinheiten)
Schritt 2:
Das Beratungsgespräch bildet die Grundlage,

  • um ein auf Sie persönlich zugeschnittenes Coachingkontingent zu planen
  • sowie Termine und deren inhaltliche Schwerpunkte für flexible und individuelle Einzelcoachings zu vereinbaren

Schritt 3:
Wir sind über den Zeitraum von 3 Monaten (13 Wochen) mit insgesamt 25 Einheiten (à 45 Minuten) Ihr/e Ansprechpartner/-in.

Teilnahmevoraussetzungen:
Unsere Dienstleistung können grundsätzlich Menschen in Anspruch nehmen, bei denen die Voraussetzung für eine Förderung nach § 45 Absatz 1 SGB III vorliegt und die als Kunden des Jobcenter sowie der Arbeitsagentur einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein ausgestellt bekommen.

Ziele:
Ihre Aussichten auf einen Arbeitsplatz durch Einzelcoachings deutlich zu verbessern. Sie werden dazu von Ihrem persönlichen Grone - Berater/-in über einen Zeitraum von 3 Monaten ganz individuell beraten und gefördert. Sie mit ansprechenden Bewerbungsunterlagen, Ihrer individuellen Bewerbungsstrategie sowie einem sicheren Auftreten in Vorstellungsgesprächen konkurrenzfähig zu machen. Mit Ihnen gemeinsam passgenaue langfristige Strategien für die erfolgreiche Gestaltung des Lebens- und Berufsweges zu erarbeiten. Ihre persönlichen Kompetenzmodelle zu entwickeln und Ihre Möglichkeiten auf dem regionalen und überregionalen Arbeitsmarktes zu klären.

Ansprechpartner/-in

Frau Stefanie Schulte
Telefon: 0231 914550-0

Grone-Bildungszentrum Dortmund (Hauptverwaltung) - Kampstraße 38
Kampstraße 38
44137 Dortmund

E-Mail schreibenAnfrageformularWeitere Infos zum Anbieter

Veranstaltungsort

Grone-Bildungszentrum Dortmund (Hauptverwaltung) - Kampstraße 38
Kampstraße 38
44137 Dortmund

Route planen