Controlling Grundlagenkurs

  • Auf Anfrage
  • Fortbildung/Qualifizierung
  • Siegburg
  • 168 Stunde (168 Unterrichtsstunden)
  • gefördert

Dauer:
168 Stunde (168 Unterrichtsstunden)

Bildungsart:
Fortbildung/Qualifizierung

Veranstaltungszeit:
Tagesveranstaltung

Abschluss:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung - IHK-Urkunde und Trägerzertifikat mit Inhalten

Termine auf Anfrage

Fördermöglichkeiten:

Bildungsgutschein

Inhalte: (Inhalte als PDF laden)

Controlling

Grundlagenkurs

Seminarziele

Sie erwerben insbesondere praxisbezogene Kenntnisse zu komplexen Arbeitsabläufen. Sie lernen die Ziele und Aufgaben der Kosten- und Leistungsrechnung (KLR) kennen. Durch das Modul beherrschen Sie wesentliche Instrumente der KLR in den Bereichen der Anwendung und Beurteilung von Wirtschaftsdaten und Kennzahlen.

Seminarinhalte

1. Grundlagen Controlling „

  • Gegenstand des Controlling „
  • Einordnung des Controlling in die Unternehmensstruktur „
  • Tätigkeiten des Controllers: Information,Vorbereitung, Steuerung, Überwachung und Entscheidungshilfe

2. Controlling und Planung „

  • Planungsschritte „
  • Planungssystem „
  • Absatzplanung, Produktionsplanung, Beschaffungsplanung, Logistikplanung, Personalplanung und Investitionsplanung

3. Controlling und Budgetierung

  • Vorbereitung, Notwendigkeit und Ziele der Budgetierung „
  • Budgetkontrolle

4. Abweichungsanalyse „

  • Beschäftigungsabweichungen „
  • Preisabweichungen „
  • Reaktionen auf Abweichungen

5. Controllingmethoden „

  • Wachstumsberechnungen „
  • Deckungsbeitragsrechnung „
  • ABC-Analysen „
  • Wirtschaftlichkeitsberechnungen „
  • Zeitmanagement

6. Controlling und Kennzahlen „

  • Kennziffern der Produktion „
  • Kennziffern der Personalabteilung „
  • Kennziffern Vertrieb „
  • Kennziffern im Einkauf „
  • Kennzahlen der Logistik „
  • Finanzkennziffern

7. Spezielle Controllingaufgaben „

  • Vertriebscontrolling „
  • IT-Controlling „
  • Investitionscontrolling „
  • Liquiditätsplanung

Zielgruppe
Das Angebot richtet sich an Menschen in Kurzarbeit und arbeitssuchend/arbeitslos gemeldete Personen mit Bildungsgutschein.

Teilnahmevoraussetzungen:
Personen, die über eine abgeschlossene Berufsausbildung verfügen, sowie Berufsrückkehrer/innen, Quereinsteiger/innen, die die deutsche Sprache in Wort und Schrift beherrschen und mindestens über gute Grundlagenkenntnisse im „Office Paket“ verfügen.

Ansprechpartner/-in

Frau Christiane Frenzel
Telefon: 02241 2667460

Grone-Bildungszentrum Siegburg- Fichtenweg
Fichtenweg 1-3
53721 Siegburg

E-Mail schreibenWeitere Infos zum Anbieter

Veranstaltungsort

Grone-Bildungszentrum Siegburg- Fichtenweg
Fichtenweg 1-3
53721 Siegburg

Route planen