Diagnose Arbeitsmarkt (DIA-AM)

  • Auf Anfrage
  • Berufliche Grundqualifikation
  • Hamburg-Hammerbrook
  • 12 Wochen

Dauer:
12 Wochen

Bildungsart:
Berufliche Grundqualifikation

Veranstaltungszeit:
Tagesveranstaltung

Termine auf Anfrage

Inhalte: (Inhalte als PDF laden)
Das Angebot richtet sich an Menschen mit Behinderung, die herausfinden möchten, welche Möglichkeiten sie mit ihren Kompetenzen auf dem Arbeitsmarkt haben.

Inhalte:

  • Kompetenzfeststellung / Bewerbungstraining
  • Reflexion der bisherigen Bemühungen
  • Eignungstest im Hinblick auf unterschiedliche Berufsfelder
  • Erarbeitung realistischer Entwicklungs- bzw. Tätigkeitsperspektiven
  • Betreuung durch Soialpädagogen*innen und Psychologen von Maßnahmebeginn
  • Phase 1 umfasst die Eignungsanalyse mit Einzel- und Gruppenerprobung, Phase 2 beinhaltet die betriebliche Erprobung

In beiden Phasen wird das Leistungsvermögen der Teilnehmenden*innen mit den Anforderung des ersten Arbeitsmarktes abgeglichen.

Teilnahmevoraussetzungen:
Nur für Teilnehmer*innen aus dem Reha-Bereich der Bundesagentur für Arbeit mit entsprechendem Status.

Ziele:
Das Ziel ist es, zu erkennen, in welchem Arbeitsmarkt eine Beschäftigung ausgeübt werden kann. Das kann der allgemeine Arbeitsmarkt sein oder auch eine Werkstatt für behinderte Menschen. Phase 1 umfasst die Eignungsanalyse mit Einzel- und Gruppenerprobung Phase 2 beinhaltet die betriebliche Erprobung

Ansprechpartner/-in

Frau Ursula Kapp
Telefon: 040 23703-558

Grone Netzwerk Hamburg
Heinrich-Grone-Stieg 1
20097 Hamburg-Hammerbrook

E-Mail schreibenAnfrageformularWeitere Infos zum Anbieter

Veranstaltungsort

Grone Netzwerk Hamburg
Heinrich-Grone-Stieg 1
20097 Hamburg-Hammerbrook

Route planen