Digitale Lernwerkstatt 4.0

  • Auf Anfrage
  • Fortbildung/Weiterbildung
  • Bielefeld
  • 620 Stunde

Dauer:
620 Stunde

Veranstaltungsart:
Fortbildung/Weiterbildung

Veranstaltungszeit:
Teilzeitveranstaltung

Termine auf Anfrage

Aufteilung der Inhalte und zeitlicher Umfang
Baustein 1 - EPZ-05-97-M-272-B1
Online Grundlagen 120 U-Std.

  • Grundlagen von Web-Browsing und Online-Sicherheit verstehen, Web-Browser verwenden und Browser Einstellungen vornehmen können „
  • Lesezeichen/Favoriten verwenden und Webinhalte drucken können
  • „„Effizient nach Online-Informationen suchen und Webinhalte kritisch beurteilen können u.v.m.

Baustein 2 - EPZ-05-97-M-272-B2
Digitales Grundverständnis 80 U-Std.

  • „„Begrifflichkeiten
  • „„Wandel der Arbeitswelt
  • „„Digitale Kommunikationsformen
  • „„Lernen mit digitalen Medien + Werkzeugen u.v.m.

Baustein 3 - EPZ-05-97-M-272-B3
Datenschutz  80 U-Std.

  • „„Einführung betrieblicher Datenschutz
  • „„Rechtmäßigkeit der Verarbeitung personenbezogener Daten
  • „„Transparenzpflichten

Baustein 4 - EPZ-05-97-M-272-B4
Online Zusammenarbeit 120 U-Std.

  • „„Grundlagen der Online-Zusammenarbeit (Online Collaboration) und des Cloud-Computing verstehen
  • „„Konten zur Vorbereitung von Online-Zusammenarbeit einrichten können
  • „„Online-Speichermedien und web-basierte Office- Anwendungen zur Zusammenarbeit nutzen können u.v.m.

Baustein 5 - EPZ-05-97-M-272-B5
Social Media 80 U-Std.

  • „„Networking mit Twitter, XING, Facebook und Co.
  • „„Möglichkeiten und Grenzen vom Social Web
  • „„Aufbau und Planung einer Community u.v.m.

Baustein 6 - EPZ-05-97-M-272-B6
Online-Bewerbungen professionell 120 U-Std.

  • „„Professionelle Gestaltung der E-Mail-Bewerbung
  • „„Bewerbung über digitale Wege wie eigenen Blog, Facebook Account, via Whats App, Videodreh
  • „„Vorstellungsgespräche via Skype, Videokonferenz u.v.m.

Baustein 7 - EPZ-05-97-M-272-B7
Perspektivenentwicklung (EC) 20 U-Std.

  • „„Einführung betrieblicher Datenschutz
  • „„Rechtmäßigkeit der Verarbeitung personenbezogener Daten
  • „„Transparenzpflichten

Maßnahmenummer:
EPZ-05-97-M-272

Inhalte: (Inhalte als PDF laden)

Das Produkt richtet sich an BerufswiedereinsteigerInnen aus dem kaufmännischen Bereich, die im Zeitalter der Digitalisierung mit der Entwicklung Schritt halten wollen sowie an Langzeitarbeitslose
aller Altersgruppen mit und ohne Berufsausbildung und Berufserfahrung, aber mit Grundkenntnissen im Bürobereich, die an der Aufnahme einer Tätigkeit im kaufmännischen Bereich bzw. Dienstleistungsbereich interessiert sind.

Die gemeinnützige Stiftung Grone-Schule zählt heute zu den größten privaten Bildungs- und Personaldienstleistungsunternehmen in Deutschland. Zu unseren Kernkompetenzen zählen Beratung, Qualifizierung und Personaldienstleistungen. Wir freuen uns darauf, auch für Sie Lösungen bereitzustellen.

Teilnahmevoraussetzungen:
Dieses Angebot richtet sich grundsätzlich an Kunden, bei denen die Voraussetzungen für eine Förderung nach §45 Absatz 1 SGB III vorliegen und berechtigt sind, von dem Jobcenter einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein ausgestellt zu bekommen. Wir beraten Sie gerne.

Ziele:
Unser Ziel ist, alle TeilnehmerInnen so zu unterrichten, dass sie den beruflichen Anforderungen an eine IT-gestützte Tätigkeit meistern können, z. B. als Bürofachkraft, am Empfang oder als Allroundkraft in einem Handwerksbetrieb. Wir vermitteln dazu ein Grundverständnis für die Technik und die Fähigkeit, sich den Umgang mit neuen IT-Anwendungen selbst zu erschließen.

Ansprechpartner/-in

Frau Bettina Bork
Telefon: 0521 9676029-0

Grone-Bildungszentrum Bielefeld – Alfred-Bozi-Straße
Alfred-Bozi-Straße 14
33602 Bielefeld

E-Mail schreibenAnfrageformularWeitere Infos zum Anbieter

Veranstaltungsort

Grone-Bildungszentrum Bielefeld – Alfred-Bozi-Straße
Alfred-Bozi-Straße 14
33602 Bielefeld

Route planen