Fachkraft im Hotel und Gaststättengewerbe (IHK)

  • Starttermin 14.12.2022
  • Unterrichtsform Vollzeit
  • KursartFachkraft-Abschluss
  • Ort Berlin-Tempelhof-Schöneberg
  • Dauer7 Monate (1176 Unterrichtsstunden)
  • Gefördert Ja
Fachkräfte im Gastgewerbe betreuen, bedienen und beraten Gäste. Sie nehmen z.B. im Restaurant Bestellungen entgegen und servieren Speisen oder schenken an der Bar Getränke aus. Auch dekorieren sie Tische und bauen Büfetts auf. In der Küche bereiten sie einfache Gerichte zu, garnieren kalte Platten oder richten das Frühstücksbüfett an. Fachkräfte im Hotelgewerbe planen Arbeitsabläufe im Hotel, betreuen und beraten Hotelgäste und sorgen für deren Wohlergehen. Dabei legen Hotelfachleute in allen Abteilungen eines Hotels mit Hand an. Beispielsweise richten sie die Gästezimmer her und kontrollieren sie, bedienen im Restaurant und arbeiten in der Küche mit. Sie organisieren Veranstaltungen und vergeben die Zimmer. Sie stellen Rechnungen aus, planen den Personaleinsatz und überwachen beispielsweise das Küchen-Hilfspersonal. Auch für die Buchhaltung und die Lagerhaltung sind sie zuständig. Sie verhandeln mit Reiseveranstaltern und sind in großen Hotels an der Entwicklung und Durchführung von Marketingmaßnahmen beteiligt.
Zum Anfrageformular

Zielgruppe
Ausbildungsuchende, Arbeitnehmende, Arbeitsuchende

Teilnahmevoraussetzungen:
gute Kenntnisse in EDV / Deutsch / Mathe / Englisch

Ziele:
IHK Abschluss

Ansprechpartner/-in

Frau Michelle Wagner

Grone-Bildungszentrum Berlin - Tempelhof-Schöneberg
Mariendorfer Damm 161
12107 Berlin-Tempelhof-Schöneberg

Beschreibung / Inhalte

Fachkraft im Hotel und Gaststättengewerbe


Fachkräfte im Gastgewerbe betreuen, bedienen und beraten Gäste. Sie nehmen z.B. im Restaurant Bestellungen entgegen und servieren Speisen oder schenken an der Bar Getränke aus. Auch dekorieren sie Tische und bauen Büfetts auf. In der Küche bereiten sie einfache Gerichte zu, garnieren kalte Platten oder richten das Frühstücksbüfett an.
Fachkräfte im Hotelgewerbe planen Arbeitsabläufe im Hotel, betreuen und beraten Hotelgäste und sorgen für deren Wohlergehen. Dabei legen Hotelfachleute in allen Abteilungen eines Hotels mit Hand an. Beispielsweise richten sie die Gästezimmer her und kontrollieren sie, bedienen im Restaurant und arbeiten in der Küche mit. Sie organisieren Veranstaltungen und vergeben die Zimmer. Sie stellen Rechnungen aus, planen den Personaleinsatz und überwachen beispielsweise das Küchen-Hilfspersonal. Auch für die Buchhaltung und die Lagerhaltung sind sie zuständig. Sie verhandeln mit Reiseveranstaltern und sind in großen Hotels an der Entwicklung und Durchführung von Marketingmaßnahmen beteiligt.

  • Grundkenntnisse im Hotel-/Gaststättenbewerbe (Gastro.)
  • Grundkenntnisse im Hotel-/Gaststättengewerbe (Hausw.)
  • Lohn- und Gehaltsrechnung - Grundlagen
  • Personalwirtschaft
  • Marketing/Vertrieb
  • English for Business
  • Grundlagen der Hygiene
  • intensive Prüfungsvorbereitung
Zum Flyer
Details
Dauer
7 Monate (1176 Unterrichtsstunden)
Kursart
Fachkraft-Abschluss
Veranstaltungszeit
Tagesveranstaltung
Abschluss
Kammerprüfung - IHK Abschluss
Termin(e):
14.12.2022 bis 14.07.2023
27.01.2023 bis 26.08.2023
Fördermöglichkeiten
Berufsförderungsdienst (BFD)
Berufsgenossenschaft
Bildungsgutschein
Deutsche Rentenversicherung
Qualifizierungschancengesetz
Arbeitgeberservice

Veranstaltungsort

Grone-Bildungszentrum Berlin - Tempelhof-Schöneberg
Mariendorfer Damm 161
12107 Berlin-Tempelhof-Schöneberg

Route planen