Finanzbuchführung mit DATEV und SAP® ERP 6.0 Fi

  • 24.06.2019
  • Fortbildung/Weiterbildung
  • Hamburg
  • 2 Monate (320 Unterrichtsstunden)
  • gefördert

Dauer:
2 Monate (320 Unterrichtsstunden)

Veranstaltungsart:
Fortbildung/Weiterbildung

Veranstaltungszeit:
Tagesveranstaltung

Termin(e):
24.06.2019 bis 16.08.2019 (08:00 - 15:00 Uhr)
22.07.2019 bis 13.09.2019 (08:00 - 15:00 Uhr)
19.08.2019 bis 15.10.2019 (08:00 - 15:00 Uhr)
16.09.2019 bis 15.11.2019 (08:00 - 15:00 Uhr)
17.10.2019 bis 13.12.2019 (08:00 - 15:00 Uhr)
18.11.2019 bis 24.01.2020 (08:00 - 15:00 Uhr)
16.12.2019 bis 21.02.2020 (08:00 - 15:00 Uhr)

Kosteninformation: auf Anfrage

Fördermöglichkeiten:
Der Kurs kann auch durch den Bildungsgutschein (Agentur für Arbeit oder Jobcenter) oder die Bildungsprämie gefördert werden. Information zur Bildungsprämie: WHSB Weiterbildung Hamburg, Tel. 040 2808460.

Maßnahmenummer:
123/3504/2018

Inhalte: (Inhalte als PDF laden)

Aufbauende Kenntnisse der Finanzbuchhaltung mit intensiven praktischen Übungen, Besonderheiten der Industriebuchführung, Vorbereitung des Jahresabschlusses, Einführung in die Kostenrechnung, Einführung in die Software DATEV pro (Finanzbuchhaltung) und SAP ERP 6.0 (FI).

Bewertung von Forderungen

  • Ansatz- und Bewertungsvorschriften
  • Allgemeine Bewertungsgrundsätze
  • Bewertung von einzelnen Bilanzpositionen
  • Anlage- und Umlaufvermögen
  • Bewertung von Passivposten

Grundlagen der Industriebuchführung

  • Grundbegriffe
  • Industriekontenrahmen IKR
  • Besonderheiten bei Beschaffung und Absatz im Industriebetrieb
  • Beschaffung von Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffen
  • Absatz von Erzeugnissen

Kosten- und Leistungsrechnung

  • Aufgaben der Kostenartenrechnung
  • Aufgaben und Arten der kalkulatorischen Kosten
  • Aufgaben der Kostenstellenrechnung
  • Betriebsabrechnungsbogen
  • Kostenträgerstückrechnung, Deckungsbeitragsrechnung

Jahresabschluss der Unternehmen

  • Personengesellschaften (OHG, KG)
  • Kapitalgesellschaften (GmbH, AG)
  • Auswertung
  • Saldenlisten
  • Bilanzauswertung mit G + V

Finanzbuchhaltungssoftware DATEV pro

  • Stammdaten
  • Debitorenstamm, Kreditorenstamm
  • Sachkontenstamm
  • Festkontenzuordnung
  • Steuersätze
  • Buchungserfassung
  • Eingangs- und Ausgangsrechnungen
  • Zahlungen
  • Sachkontenbuchung
  • Offene Posten
  • Bearbeitung und Auswertung der offenen Posten

Grundlagen SAP ERP 6.0 

  • SAP Grundlagen
  • Stammdaten
  • Buchungserfassung (Debitoren, Kreditoren, Anlagen)
  • offenen Posten
  • Periodenabschlüsse
  • Kostenstellen - Controlling

Die Grone Wirtschaftsakademie ist SAP® Bildungspartner!

Dieser Kurs bietet sich in Kombination mit Rechnungswesen Grundlagen und Aufbau sowie Personalsachbearbeitung an. Der Kurs führt in der Kombination zum Abschluss "Fachkraft für Finanz- und Lohnbuchhaltung" und dauert dann 6 Monate.

Teilnahmevoraussetzungen:
Sehr gute Kenntnisse in der Finanzbuchhaltung

Ansprechpartner/-in

Frau Bärbel Evers
Telefon: 040 23703-405

Grone Wirtschaftsakademie Hamburg
Heinrich-Grone-Stieg 4
20097 Hamburg

E-Mail schreibenAnfrageformularWeitere Infos zum Anbieter

Veranstaltungsort

Grone Wirtschaftsakademie Hamburg
Heinrich-Grone-Stieg 4
20097 Hamburg

Route planen