Frauen aktiv! Für (Allein-) erziehende Frauen

  • Auf Anfrage
  • Trainingsmaßnahme
  • Herford
  • 12 Monate
  • gefördert

Dauer:
12 Monate

Veranstaltungsart:
Trainingsmaßnahme

Veranstaltungszeit:
Teilzeitveranstaltung

Termine auf Anfrage

Fördermöglichkeiten:
Über Ihre individuellen Förderungsmöglichkeiten informieren wir Sie gern.

Inhalte: (Inhalte als PDF laden)

Ein Angebot für arbeits- und ausbildungssuchende (allein-) erziehende Frauen mit beruflicher Orientierung in den Bereichen Hauswirtschaft, Hotel/Gastronomie, Handel, Lager/Logistik und/oder IT-Medien.

Projektbezogenes Arbeiten
Arbeiten Sie im Rahmen unserer Projekte
– wahlweise „Bistro“, „Handelskette“, „LagerLand“ oder „Medienwerkstatt“ – aktiv mit. Die Tätigkeitsbereiche können sich über die folgenden Themen erstrecken:

  • Beschaffung/Einkauf
    Anfordern und Prüfen von Angeboten, Angebotsvergleich, Bestätigung und Erstellung von Aufträgen, Waren- und Rechnungseingang, Prüfung von Lieferungen, kfm. Schriftverkehr etc.
  • Lagerverwaltung, Beschaffungsplanung und Disposition:
    Verwaltung des Lagerbestands und Materials, Artikelverwaltung, Erfassung und Bearbeitung von Aufträgen etc.
  • Handel
    Verkauf von (Textil-)Waren, Preisgestaltung / -auszeichnung, Warenpräsentationen, Reklamationsbearbeitung, Kassentraining etc.
  • IT-Medien
    Erstellung von Flyern und Logos, Marketing, Design von Werbung, Veröffentlichung von Aktionen, Veranstaltungskoordination, Preisschild-Layout  etc.
  • Hotel/Gastronomie und Hauswirtschaft
    Catering, Veranstaltungsorganisation, Ernährung, Kleiderbörse, Dekorationen etc.
  • übergreifend
    Einsatz von gängiger kfm. Software, Service am Kunden, Korrespondenz mit Lieferanten und Kunden etc.

Bringen Sie sich ein in Aktionen wie

  • EssBar – Essbares aus der Natur
  • Werbung für verschiedene Aktionen (Basar, Tag der offenen Tür, Erzähl-Café etc.)
  • Perfektes Dinner
  • und vieles mehr

Angebotslaufzeit
01.06.2017 – 31.05.2018

Individuelle Dauer
Bis 12 Monate möglich inkl. Erprobung, je nach Absprache mit dem Jobcenter.

Zeiten
Teilzeit: montags bis freitags von 09.00 – 14.00 Uhr
Der individuelle Teilnahme-Zeitkorridor wird mit dem Jobcenter gemeinsam abgesprochen.

Teilnahmevoraussetzungen:
Ist ein Beratungsgespräch beim Jobcenter.

Ziele:
Ist die Integration in den Ausbildungs-/Arbeitsmarkt, die Orientierung in der Berufswelt, eine praxisnahe Qualifizierung und die Entwicklung von Handlungskompetenzen oder Schlüsselqualifikationen.

Ansprechpartner/-in

Frau Julia Hilgenstöhler
Telefon: 05221 171-6651

Grone-Bildungszentrum Herford
Gehrenberg 25
32052 Herford

E-Mail schreibenAnfrageformularWeitere Infos zum Anbieter

Veranstaltungsort

Grone-Bildungszentrum Herford
Gehrenberg 25
32052 Herford

Route planen