Hausverwaltung – das aktuelle WEG umsetzen

  • Auf Anfrage
  • Fortbildung/Qualifizierung
  • Hamburg
  • 20 Stunden (20 Unterrichtsstunden)

Dauer:
20 Stunden (20 Unterrichtsstunden)

Bildungsart:
Fortbildung/Qualifizierung

Veranstaltungszeit:
Abendveranstaltung

Termine auf Anfrage

Kosten: 36.000,00 €

Der Kurs findet als Webinar statt.

Dieses Angebot führen wir auch individuell und passgenau für Ihr Unternehmen durch. Wir beraten Sie gern.

Inhalte: (Inhalte als PDF laden)
Mit der Neufassung vom 01.12.2020 hat sich das WEG-Gesetz wesentlich geändert. Allerdings ist die Umsetzung für den WEG-Verwalter damit nicht einfacher geworden. Auch durch die regional unterschiedliche Gestaltung der Verhaltensvorschriften in Corona-Zeiten sind der Arbeit der Hausverwaltungen Grenzen gesetzt. Dieser Kurs vermittelt die Kenntnisse für eine rechtssichere Umsetzung des aktuellen WEG, auch unter Corona-Bedingungen, mit praktischen Beispielen.

Wohnungseigentumsgemeinschafts- (WEG)Verwaltung
(aktueller Rechtsstand)
• Die rechtliche Stellung des WEG-Verwalters
• Der Verwaltervertrag
• Rechte der Verwaltung
• Haftung und Haftungsabsicherung
• Die Begründung von Wohnungseigentum
• Die Eigentümerversammlung, Zustandekommen, Tagesordnung
• Organisation und Vorbereitung virtueller Eigentümerversammlungen
• Beschlussfähigkeit, Beschlüsse und Vereinbarungen, Mehrheiten
• Abstimmungsmodalitäten bei virtuellen Eigentümerversammlungen
• Protokollführung
• Der Verwaltungsbeirat
• Wirtschaftsplan und Abrechnung
• Die Verwaltung gemeinschaftlicher Gelder
• Dokumentations- und Rechenschaftspflichten
• Fristen und Folgen von Fristversäumnissen

Teilnahmevoraussetzungen:
keine

Ansprechpartner/-in

Herr Martin Vorhauer
Telefon: 040 23703-404

Grone Wirtschaftsakademie Hamburg
Heinrich-Grone-Stieg 4
20097 Hamburg

E-Mail schreibenWeitere Infos zum Anbieter

Veranstaltungsort

Grone Wirtschaftsakademie Hamburg
Heinrich-Grone-Stieg 4
20097 Hamburg

Route planen