Hauswirtschafter/-in

  • Ort Lübeck
  • Dauer24 Monate
  • Gefördert Ja
Hauswirtschafter/-innen versorgen und betreuen Bewohner/-innen, Kunden und Gäste in Groß- und Privathaushalten. Sie planen, kontrollieren und optimieren z.B. Arbeitsabläufe, Personal- und Materialeinsätze, Speisenangebote, Reinigungsund Pflege arbeiten sowie Hygienemaßnahmen.
Zum Anfrageformular

Teilnahmevoraussetzungen:
Die Umschulung wird vom Jobcenter gefördert. Sprechen Sie diese Möglichkeit bitte mit Ihrem Ansprechpartner im Jobcenter durch.

Ziele:
Sprachtest; Deutsch-Test für Zuwanderer und Test; Leben in Deutschland

Ansprechpartner/-in

Frau Saša Radojević

Grone-Bildungszentrum Lübeck
Am Flugplatz 4, Haus 15
23560 Lübeck

Beschreibung / Inhalte

Was macht man in diesem Beruf?

Hauswirtschafter/-innen versorgen und betreuen Bewohner/-innen, Kunden und Gäste in Groß- und Privathaushalten. Sie planen, kontrollieren und optimieren z.B. Arbeitsabläufe, Personal- und Materialeinsätze, Speisenangebote, Reinigungsund Pflege arbeiten sowie Hygienemaßnahmen.

Wo arbeitet man?

  • In Wohn-, Betreuungs- und Pflegeeinrichtungen sowie ambulanten Diensten
  • In Erholungsheimen, Jugendherbergen und Kindertagesstätten
  • In Krankenhäusern, Kur und Rehakliniken
  • In Betrieben der Gastronomie und Hotellerie
  • In landwirtschaftlichen Betrieben und in privaten Haushalten

 

Was bringen Sie mit?

  • Handgeschick (z.B. beim Zubereiten der Mahlzeiten)
  • Organisatorische Fähigkeiten
  • Einfühlungsvermögen (z.B. Berücksichtigen von Wünschen der Kunden und Gäste)

 

Gut zu Wissen

  • Dauer: 24 Monate
  • Lernorte: Grone BZ und Betriebe
  • Umschulungszeitraum: 19.08.2019 - 18.08.2021
  • Zeiten im Bildungszentrum: Montag - Freitag von 08:30 Uhr bis 13:30 Uhr

Die Zeiten in der betrieblichen Ausbildung richten sich nach den Erfordernissen des Betriebes.

Details
Dauer
24 Monate
Veranstaltungszeit
Tagesveranstaltung
Abschluss
Kammerprüfung - IHK
Termine auf Anfrage
Fördermöglichkeiten
Der Integrationskurs wird staatlicherseits aus Mitteln des Bundeshaushalts finanziert. Kursteilnehmer müssen einen eigenen Kostenbeitrag in Höhe von 1,55 Euro pro Unterrichtsstunde bezahlen. Kursteilnehmer können auf Antrag von der Zahlung

Veranstaltungsort

Grone-Bildungszentrum Lübeck
Am Flugplatz 4, Haus 15
23560 Lübeck

Route planen