Jüngere und Ältere im Team führen

  • 18.02.2021
  • Fortbildung/Qualifizierung
  • Hamburg
  • 2 Tage

Dauer:
2 Tage

Bildungsart:
Fortbildung/Qualifizierung

Veranstaltungszeit:
Tagesveranstaltung

Abschluss:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung

Termin(e):
18.02.2021 bis 19.02.2021 (09:00 bis 16:00 Uhr)
01.09.2021 bis 02.09.2021 (09:00 bis 16:00 Uhr)

Kosten: 500,00 €

Inhalte: (Inhalte als PDF laden)
Generationengemischte Teams sind effektiv – wenn alle an einem Strang ziehen. Oft stören aber Vorurteile und Missverständnisse die produktive Zusammenarbeit von Jung und Alt.

Wie Generationen „ticken“ und warum

Eigenschaften, Merkmale, Werte, Einstellungen, Denk- und Verhaltensweisen der Babyboomer, Generation X, Y und Z im Überblick

Konfliktfelder erkennen

Wo Unterschiede zwischen den Generationen besonders groß sind und welche Herausforderungen damit für die Zusammenarbeit entstehen, z.B. bei Arbeitseinstellung, Motivation, Hierarchieverständnis und Anspruchshaltung

Was das für Ihre Führungsaufgabe bedeutet

Führungsverständnis, Kommunikation und Feedback, Engagement, Erfahrungsaustauch und Lernen, Mitarbeiterbindung und Rahmenbedingungen

Konkrete Maßnahmen und Hebel

Erarbeiten zielgerichteter Lösungen, z.B. wie Sie generationsübergreifende Kommunikation in passenden Formaten umsetzen, Mitarbeiter*Innen nachhaltig sensibilisieren und Teamidentität vielschichtig stärken können.

Teilnahmevoraussetzungen:
keine

Ziele:
Hier erfahren Sie, wie sogenannte „Babyboomer, Generation X, Y und Z ticken“ und wie Sie als Führungskraft generationengezielt agieren, kommunizieren und motivieren können. So können Mitarbeiter halten, Konflikte im Team minimieren und gegenseitigen Wissenstransfer fördern.

Ansprechpartner/-in

Herr Martin Vorhauer
Telefon: 040 23703404

Grone Wirtschaftsakademie Hamburg
Heinrich-Grone-Stieg 4
20097 Hamburg

E-Mail schreibenWeitere Infos zum Anbieter

Veranstaltungsort

Grone Wirtschaftsakademie Hamburg
Heinrich-Grone-Stieg 4
20097 Hamburg

Route planen

Für dieses Angebot anmelden

Anmeldung als PDF ladenHerunterladen, ausfüllen und per Post an den oben genannten Anbieter senden.