Kinästhetik (Modul I - III)

  • Auf Anfrage
  • Fortbildung/Weiterbildung
  • Rostock
  • 4 Tage (32 Unterrichtsstunden)
  • gefördert

Dauer:
4 Tage (32 Unterrichtsstunden)

Veranstaltungsart:
Fortbildung/Weiterbildung

Veranstaltungszeit:
Tagesveranstaltung

Termine auf Anfrage

Kosten: 350,00 € (Module einzeln buchbar)

Fördermöglichkeiten:
Bildungsscheck Bildungsprämie

Inhalte:
“Kinästhetik ist das Studium der Bewegung und der Wahrnehmung, die wiederum aus der Bewegung entsteht – sie ist die Lehre von Bewegungsempfindung“ (L.Maiette, Frank Hatch 2003). Sie liefert ein Denkmodell, das die Bewegungsgrundlagen der menschlichen Aktivitäten erklärt. Die kinästhetischen Konzepte bieten jeweils einen anderen Betrachtungsaspekt für die Beschreibung einer Aktivität oder Situation. Pflegende können die Konzepte der Kinästhetik nicht nur für die Arbeit mit Klienten anwenden, sondern für die Betrachtung ihrer eigenen Bewegung benutzen und somit die Achtsamkeit für ihre eigene Gesundheit nutzen.


Modul I:Präventive Mobilisation (8UE) Termin: 10.012017, 30.05.2017
- Grundlagen basierend auf 3-Säulen (Verhaltenskybernetik, humanistische Psychologie, bestimmte Formen des modernen Tanzes)

Modul II:Rehabilitative Mobilisation (16 UE) Termin: 01.03.2017, 28.06.2017
- Funktionstraining
- Mobilisation
- Menschliche Bewegung/Bewegungsanpassung
- Anstrengung

Modul III: Gesundheitsentwicklung (8UE) Termin: 25.04.2017, 05.09.2017
- Einschätzung der Bedingungsfaktoren für Bewegung
- Bewegungsförderung
- Mobilisation
- Umgebungsanpassung

Module sind einzeln oder als Packet buchbar.

Teilnahmevoraussetzungen:
keine

Ansprechpartner/-in

Frau Caren Erdmann
Telefon: 0381 808998-97

Fachbereich Gesundheit & Soziales
Thomas-Mann-Straße 21/22
18055 Rostock

E-Mail schreibenAnfrageformularWeitere Infos zum Anbieter

Veranstaltungsort

Fachbereich Gesundheit & Soziales
Thomas-Mann-Straße 21/22
18055 Rostock

Route planen