Lexware mit Grundlagen der Finanzbuchhaltung

  • Auf Anfrage
  • Fortbildung/Qualifizierung
  • Berlin - Tempelhof
  • 20 Tage (240 Unterrichtsstunden)
  • gefördert

Dauer:
20 Tage (240 Unterrichtsstunden)

Bildungsart:
Fortbildung/Qualifizierung

Veranstaltungszeit:
Tagesveranstaltung

Abschluss:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung

Termine auf Anfrage

Kosten: 1.317,60 €

Fördermöglichkeiten:

Deutsche Rentenversicherung; Bundeswehr; Berufsgenossenschaft; Arbeitsagenturen/JobCentren; Bildungsprämie

Maßnahmenummer:
955-230-13

Inhalte:
Sie lernen die gesetzlichen Grundlagen der Buchhaltung und die Buchungsregeln für das Buchen auf Bestandskonten, Aufwands- und Ertragskonten kennne. Sie arbeiten im Lexware Rechnungswesen, bearbeiten Geschäftsvorfälle und buchen Löhne und Gehälter.

Inhalte:

Finanzbuchhaltung

  • EBUF: Finanzbuchhaltung Theorie
  • EBUF: Warenbuchhaltung Theorie
  • EBUF: Personalbuchhaltung Theorie

Lexware pro

  • EBUF: Finanzbuchhaltung mit Lexware Praxis
  • EBUF: Warenbuchhaltung mit Lexware Praxis
  • EBUF: Personalbuchhaltung mit Lexware Praxis

Ergänzend dazu folgende Softwareschulungen:

  •   SAP R/3 (Sim.) Finanzwesen (FI), Personalabrechnung (HR)
  •   EBUF: Finanzbuchhaltung mit DATEV Praxis
  •   EBUF:Personalbuchhaltung mit DATEV Praxis

Die Module können individuell zusammengestellt werden.

                              Wir beraten Sie gern!

Zielgruppe
Arbeitsuchende, Berufsrückkehrerinnen, aktive und ehemalige Zeitsoldaten und Rehabilitanden.

Teilnahmevoraussetzungen:
Kaufmännische Grundkenntnisse, idealer Weise Vorkenntnisse in der Buchhaltung

Ansprechpartner/-in

Frau Lena Wolldeit
Telefon: 030 707 68 015

Grone-Bildungszentrum Berlin - Tempelhof-Schöneberg
Mariendorfer Damm 161
12107 Berlin-Tempelhof-Schöneberg

E-Mail schreibenAnfrageformularWeitere Infos zum Anbieter

Veranstaltungsort

Frau Lena Wolldeit
Mariendorfer Damm 161
12107 Berlin - Tempelhof

Route planen

Für dieses Angebot anmelden

Anmeldung als PDF ladenHerunterladen, ausfüllen und per Post an den oben genannten Anbieter senden.