Lexware Programm- und praxisbezogene Kenntnisse

  • Auf Anfrage
  • Fortbildung/Qualifizierung
  • Siegburg
  • 168 Stunden (168 Unterrichtsstunden)
  • gefördert

Dauer:
168 Stunden (168 Unterrichtsstunden)

Bildungsart:
Fortbildung/Qualifizierung

Abschluss:
Zertifikat/Teilnahmebestätigung - IHK-Urkunde und Trägerzertifikat mit Inhalten

Termine auf Anfrage

Fördermöglichkeiten:

Bildungsgutschein

Inhalte: (Inhalte als PDF laden)

Lexware

Programm- und praxisbezogene Kenntnisse

Seminarziele

Sie erwerben Kompetenzen im Bereich: „

  • Lexware Control Panel „
  • Lexware Factura Plus
  • Lexware Buchhalter „ praxisbezogene Kenntnisse mit Lexware zu komplexen Arbeitsabläufen

Seminarinhalte

Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten

1. Lexware Control Panel „

  • Symbol Einstellungen „
  • Anpassen „
  • Firmenverwaltung (Neuanlage, Änderung von Firmendaten, Löschen von Firmen) „
  • Benutzerverwaltung „
  • Nachrichtenverwaltung „
  • Datensicherung „
  • Symbol Extras „
  • Postleitzahlen, Ratgeber, Rechner

2. Lexware Factura Plus „

  • Menü Datei „
  • Ändern von Firmendaten „
  • Importieren, Exportieren von Daten „
  • Menü Bearbeiten „
  • Aufträge und Auftragsarten „
  • Anzeigen, Bearbeiten, Löschen, Stornieren und Weiterführen von Aufträgen „ Menü Ansicht „
  • Optionen, Listeneinstellungen „
  • Symbolleistenansichten „
  • Menü Berichte „
  • OP-Liste „
  • Buchungsliste, Auftragsliste „
  • Rechnungsausgangsbuch „
  • Menü Statistik „
  • Menü Extras „
  • Passwörter, Optionen, Mahnlauf „
  • Menü Verwaltung „
  • Aufträge, Kunden, Artikel, Projekte, Texte „
  • Nummernkreise, Nebenleistungen „
  • Eigenfertigung oder Fremdbezug

3. Lexware Buchhalter „

  • Menü Datei „
  • Bearbeiten, Löschen, Stornieren, Anzeigen „
  • Menü Ansicht „
  • Kontenplan, Journal, Buchungsstapel, Konten „
  • Menü Buchen „
  • Stapel- und Dialogbuchungen „
  • Erfassen in der Buchungsmaske „
  • Splittingbuchungen „
  • Buchen von Einnahmen und Ausgaben „
  • Ausbuchen des Buchungsstapels „
  • Stapelbuchungen korrigieren und löschen „
  • Menü Berichte „
  • Journal, Sachkonten, Summen und Salden „
  • Auswertungen (Bilanz, BWA, Umsatzsteuerauswertungen) „
  • Menü Extras „
  • Mahnwesen, Zahlungsverkehr „
  • Monatsabschluss und Jahresabschluss „
  • Eigenverbrauchsrechner, Afa-Rechner, Kreditrechner „
  • Optionen „
  • Menü Verwaltung „
  • Kontenplan (Anlegen und Ändern von Konten) „
  • Belegnummern „
  • Belegtexte „
  • Kostenstellen

Zielgruppe
Das Angebot richtet sich an Menschen in Kurzarbeit und arbeitssuchend/arbeitslos gemeldete Personen mit Bildungsgutschein.

Teilnahmevoraussetzungen:
Personen, die über eine abgeschlossene Berufsausbildung verfügen, sowie Berufsrückkehrer/innen, Quereinsteiger/innen, die die deutsche Sprache in Wort und Schrift beherrschen und über Kenntnisse in der Buchführung/Finanzbuchhaltung und „Office Paket“ verfügen.

Ziele:
IHK-Urkunde (nach erfolgreichem Bestehen der IHK-Modultests) Grone Zertifikat Weitere IHK-Zertifikate können durch Ausbau des Modulpaketes mit zusätzlichen Fachmodulen erworben werden. Genaue Informationen dazu erhalten Sie in unserer ausführlichen, persönlichen und kostenlosen Bildungsberatung.

Ansprechpartner/-in

Frau Christiane Frenzel
Telefon: 02241 2667460

Grone-Bildungszentrum Siegburg- Fichtenweg
Fichtenweg 1-3
53721 Siegburg

E-Mail schreibenWeitere Infos zum Anbieter

Veranstaltungsort

Grone-Bildungszentrum Siegburg- Fichtenweg
Fichtenweg 1-3
53721 Siegburg

Route planen