Lohn- und Gehaltsabrechnung Grundlagen, Modul 1 / Intensivkurs

  • 26.08.2019
  • Fortbildung/Weiterbildung
  • Hamburg
  • 1 Woche (40 Unterrichtsstunden)
  • gefördert

Dauer:
1 Woche (40 Unterrichtsstunden)

Veranstaltungsart:
Fortbildung/Weiterbildung

Veranstaltungszeit:
Tagesveranstaltung

Termin(e):
26.08.2019 bis 30.08.2019 (08:00 - 15:00 Uhr)
24.10.2019 bis 30.10.2020 (08:00 - 15:00 Uhr)

Kosten: 500,00 €

Fördermöglichkeiten:
Dieser Kurs ist als Bildungsurlaub in den Bundesländern Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein anerkannt. Der Kurs kann außerdem durch die Bildungsprämie gefördert werden. Information: WHSB Weiterbildung Hamburg, Tel. 040 2808460.

Inhalte: (Inhalte als PDF laden)

Selbständige Erstellung und Bearbeitung eines Lohnkontos und Durchführung monatlicher bzw. jährlicher Abschlussarbeiten sowie An- und Abmeldeverfahren mit den Versicherungsträgern.

  • Einkommensteuergesetz – Einkommensteuer und Lohnsteuer
  • Steuertarif, Steuerklassen , Steuertabellen
  • Bestimmung der Lohn- und Kirchensteuer und des Solidaritätszuschlages
  • Freigrenzen und Freibeträge
  • Steuerpflichtige und steuerfreie Einkünfte
  • Laufende und sonstige Bezüge
  • Vermögensbildungsgesetz
  • Pauschalierung der Lohnsteuer
  • Sozialversicherungspflicht
  • Sozialversicherungsbeiträge, Berufsgenossenschaft
  • Beitragsbemessung und -bemessungsgrenzen
  • Berechnung der SV-Beiträge
  • Einmalzahlungen und regelmäßige Zahlungen
  • Kalendergerechte Abrechnung
  • Meldepflichten in der Sozialversicherung –DEÜV
  • Lohnfortzahlung
  • Aufbewahrungsfristen
  •  Einrichtung von Lohn- und Gehaltskonten

Teilnahmevoraussetzungen:
keine

Ansprechpartner/-in

Frau Bärbel Evers
Telefon: 040 23703-405

Grone Wirtschaftsakademie Hamburg
Heinrich-Grone-Stieg 4
20097 Hamburg

E-Mail schreibenAnfrageformularWeitere Infos zum Anbieter

Veranstaltungsort

Grone Wirtschaftsakademie Hamburg
Heinrich-Grone-Stieg 4
20097 Hamburg

Route planen

Für dieses Angebot anmelden

Zur Online-AnmeldungAnmeldung als PDF ladenHerunterladen, ausfüllen und per Post an den oben genannten Anbieter senden.