MAIC Modulares Aktivierungs- und Integrationscenter

  • Unterrichtsform Gruppenmaßnahme
  • KursartAktivierung/berufliche Eingliederung
  • Ort Lübeck
  • Dauer8 Wochen
  • Gefördert Ja
Die Maßnahme zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung dient dem Erhalt bzw. der Anpassung an die Entwicklung von bestehenden beruflichen Kenntnissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten. Es werden folgende Ziele verfolgt: Nachhaltige Integration in den ersten Arbeitsmarkt, Berufliche Qualifizierung in entsprechenden Fachmodulen, Förderung von Schlüsselqualifikationen und Kernkompetenzen und Unterstützung im Bewerbungs- und Aktivierungsprozess (Integrationsberatung).
Zum Anfrageformular

Teilnahmevoraussetzungen:
Jeder potentielle Teilnehmer ist verpflichtet an einem Beratungsgespräch zur individuellen Maßnahmeplanung teilzunehmen.

Ansprechpartner/-in

Frau Kathrin Siegmund

Grone-Bildungszentrum Lübeck
Am Flugplatz 4, Haus 15
23560 Lübeck

Beschreibung / Inhalte

Bausteine der Maßnahme

  • Baustein 1: Eignungsfeststellung (40/80/120 UStd.)
  • Baustein 2: Theoriestunden im Praxisbaustein (48 UStd./ 192 PStd.
  • Baustein 3: Bewerbungsmanagement und Aktivierung (120 UStd.)
  • Baustein 4: Kenntnisvermittlung Wirtschaft und Verwaltung (320 UStd.)
  • Baustein 5: Kenntnisvermittlung Dienstleistung (320 UStd.)
  • Baustein 6: Kenntnisvermittlung IT und Medien (320 UStd.)
  • Baustein 7: Kenntnisvermittlung Lager und Logistik (320 UStd.)
  • Baustein 8: Kenntnisvermittlung Elektronik (320 UStd.)
Zum Flyer
Details
Dauer
8 Wochen
Kursart
Aktivierung/berufliche Eingliederung
Veranstaltungszeit
Tagesveranstaltung
Abschluss
Zertifikat/Teilnahmebestätigung
Termine auf Anfrage
Fördermöglichkeiten
Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS)

Veranstaltungsort

Grone-Bildungszentrum Lübeck
Am Flugplatz 4, Haus 15
23560 Lübeck

Route planen