OAP - Orientierung, Aktivierung und Praxis

  • Unterrichtsform Gruppenmaßnahme
  • KursartAktivierung/berufliche Eingliederung
  • Ort Berlin-Charlottenburg
  • Gefördert Ja
Sie können an diesem Angebot teilnehmen, wenn Sie Leistungsbezieher/in des Jobcenters Charlottenburg-Wilmersdorf sind. Gegenstand ist die Unterstützung der dauerhaften, beruflichen Eingliederung durch Heranführung an den Arbeits- und Ausbildungsmarkt sowie Feststellung, Verringerung oder Beseitigung von Vermittlungshemmnissen. Bei Bedarf auch mit psychologischer Unterstützung. Gemeinsam mit Ihnen werden wir Ihre Potenziale herausfinden, fördern, Sie beruflich in unseren Praxisräumen orientieren, im Bewerbungsprozess coachen sowie intensiv unterstützen. Durch Erprobungen bei unseren Netzwerkpartnern, mit potenziellen Arbeitsstellen, vermitteln wir Sie in ein zukünftiges Arbeitsverhältnis und begleiten Sie 6 Monate, um dies zu stabilisieren.
Zum Anfrageformular

Zielgruppe
Zu unseren Teilnehmenden zählen diejenigen, die bei der Bewältigung von verschiedenen Problemlagen und den damit verbundenen Bewältigungsstrategien, Unterstützung benötigen.

Teilnahmevoraussetzungen:
Motivation und Interesse an individueller Unterstützung, mit dem Ziel der Weiterentwicklung, Vermittlung in Arbeit oder Ausbildung.

Ziele:
Sie werden individuell durch unsere Sozialpädagogen, Ausbildenden, Anleitenden und Jobcoaches sowie Psychologin betreut. Am Ende der Maßnahme sind Sie im Idealfall bereit für die Aufnahme einer Beschäftigung und in der Lage, viele Hemmnisse zu überwinden, mit individuellen Einschränkungen real umzugehen und Ihre Ziele entsprechend zu verwirklichen. Im Focus steht stets die Vermittlung in Ausbildung- oder Arbeit, ggf. auch eine Teilnahme an einer für Sie notwendigen Weiterbildung/Qualifizierung.

Ansprechpartner/-in

Herr Sascha Heldt

Grone-Bildungszentrum Berlin - Charlottenburg
Riedemannweg 6
13627 Berlin-Charlottenburg

Beschreibung / Inhalte

OAP-Inhalte

  • individuelles Aufnahmegespräch
  • Eignungsanalyse
  • Überprüfung Ihrer aktuellen Vorstellungen auf Realisierbarkeit, Förderung von notwendigem Perspektivwechsel
  • gemeinsame Aktivierungs- und Eingliederungsplanung
  • Informationen zum Arbeitsmarkt, den Angeboten der Agentur für Arbeit
  • Gemeinsame spannende kreative Projekte, Projekte mit Berufsfeldbezug, Exkursionen zur Mobilitätsförderung
  • Kenntnisvermittlung nach Ihren individuellen Bedürfnissen
  • Analyse und Aufarbeitung des Bewerberprofils
  • Bewerbungscoaching und Unterstützung der Eigenbemühungen
  • Gezielte und individuelle Unterstützung bei der Beseitigung Ihrer persönlichen und beruflichen Vermittlungshemmnisse
  • Nutzungsmöglichkeiten bei der Jobsuche
  • Informationen über Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vermittlung von Praktika, Ausbildung, Arbeit
  • Stabilisierung Ihrer persönlichen Situation und Ihrer anschließenden Beschäftigung
  • Sozialpädagogische individuelle Betreuung nach Ihren Bedarfen

 

Zugangsvoraussetzungen

Nachdem Sie sich für das Angebot entschieden haben, informieren wir oder auch Sie Ihre/n Ansprechpartner/in beim Jobcenter Charlottenburg-Wilmersdorf. Diese/r wird den Start und die Dauer Ihrer Teilnahme absichern.

Zum Flyer
Details
Kursart
Aktivierung/berufliche Eingliederung
Abschluss
Zertifikat/Teilnahmebestätigung - Teilnahmebescheinigung
Termin(e) innerhalb der Laufzeit
01.08.2022 bis 31.07.2023 (Ein Start ist jederzeit möglich.)
Kosteninformation
Die Angaben von Stunden und Dauer ist nicht möglich, da wir Ihnen ein individuell passendes Angebot erstellen. Hierfür führen wir vorab ein ausführliches Beratungsgespräch.
Fördermöglichkeiten
AVGS
Die Förderung erfolgt ausschließlich über das Jobcenter Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf.

Jobcenter Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf

Maßnahmenummer
955/207/22

Veranstaltungsort

Grone-Bildungszentrum Berlin - Charlottenburg
Riedemannweg 6
13627 Berlin-Charlottenburg

Route planen