Pflegeexperte Diabetes mellitus (Langzeit)

  • Auf Anfrage
  • Fortbildung/Weiterbildung
  • Rostock
  • 5 Monate
  • gefördert

Dauer:
5 Monate

Veranstaltungsart:
Fortbildung/Weiterbildung

Veranstaltungszeit:
Tagesveranstaltung

Termine auf Anfrage

Kosten: 1.270,00 € (zzgl. Prüfungsgebühr 270,00 EUR)

Fördermöglichkeiten:
Bildungsscheck Bildungsprämie

Inhalte:
Kompetentes, diabetologisch geschultes Pflegepersonal erkennt diabetologische Pflegerisiken und richtet die Pflegeplanung gezielt am besonderen Bedarf der Diabetes-Patienten aus. Die diabetologische Pflege erfolgt im interprofessionellen Netzwerk u. a. zusammen mit Diabetologen, Podologen und Wundmanagern. Sie berücksichtigt aktuelle Empfehlungen der relevanten Fachgesellschaften. Durch die hohe Problemsensitivität und solide Diabeteskompetenz ist es möglich, frühzeitiger zu reagieren. Gleichzeit trägt dies zu subjektiver und objektiver Sicherheit bei Pflegenden und Betroffenen bei. Die Lebensqualität der älteren Diabetes-Patienten wir so durch diese Qualifikation nachhaltig verbessert.


Teilnahmevoraussetzungen:
Nachweis der Tätigkeit in einer Pflegeeinrichtung Nachweis der Betreuung von durchschnittlich 5 Diabetikern durch die teilnehmende Pflegeeinrichtung Nachweis der Ernennung des/r TeilnehmerIn zum verantwortlichen Mitarbeiter für Diabetes in der Pflegeeinrichtung Nachweis der Versorgung von Diabetikern in der Pflegeinrichtung mit mindestens -jähriger Berufserfahrung in der ambulanten oder stationären Pflege

Ziele:
Ziel dieser Weiterbildung ist es, Pflegepersonal zu befähigen, als Mitglied eines interdisziplinären Teams die diabetologischen Pflegekrieterien der Patienten zu erkennen und angemessen zu berücksichtigen. Die Diabetes-Pflegefachkraft lässt die notwendigen Therapie- und Pflegmaßnahmen in die Pflegeplanung einfließen und trägt so nachhaltig zur Verbesserung der Lebensqualität der ihr anvertrauten Patienten bei.

Ansprechpartner/-in

Frau Caren Erdmann
Telefon: 0381 808998-97

Fachbereich Gesundheit & Soziales
Thomas-Mann-Straße 21/22
18055 Rostock

E-Mail schreibenAnfrageformularWeitere Infos zum Anbieter

Veranstaltungsort

Fachbereich Gesundheit & Soziales
Thomas-Mann-Straße 21/22
18055 Rostock

Route planen