Physiotherapieausbildung - Nachqualifizierung (mit Berufserfahrung)

  • Auf Anfrage
  • Fortbildung/Weiterbildung
  • Hamburg
  • 24 Monate
  • gefördert

Dauer:
24 Monate

Veranstaltungsart:
Fortbildung/Weiterbildung

Veranstaltungszeit:
Wochenendveranstaltung

Abschluss:
staatlich geprüfte/r Physiotherapeut/in (Staatl. anerkannter Abschluss) - mit Abschlussprüfung

Termine auf Anfrage

Kosten: 7.080,00 € (Masseure und med. Bademeister (m/w) mit mehr als 5 Jahren Berufserfahrung: 24 Monate á € 295,-- = € 7080,- zuzüglich Prüfungsgebühr € 390,--. Masseure und med. Bademeister (m/w) mit weniger als 5 Jahren Berufserfahrung: 24 Monate à € 315,-- = € 7560,- zuzüglich Prüfungsgebühr € 390,--.)

Fördermöglichkeiten:
Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen ist eine Förderung durch Bildungsprämie (www.bildungspraemie.info) möglich.

Inhalte:

Berufsbegleitende Ausbildung vom Masseur/med. Bademeister zum Physiotherapeuten (m/w)im Wochenendunterricht

Dieser Lehrgang ist für alle Masseure und med. Bademeister (m/w)

Es hat sich gelohnt Brandbriefe an die Politiker zuschreiben und zu demonstrieren für die Schulgeldfreiheit der Therapieberuf.

Die Bürgerschaft wird am 16.01.2019 die Schulgeldfreiheit der Physio- und Ergotherapeuten ab April 2019 beschließen.

Für Masseure und med. Bademeister (m/w) mit mehr als 5 Jahren Beruferfahrung

1000 Stunden theoretischer Unterricht (nur am Wochenende Samstag + Sonntag)  +  400 Stunden Praktikum

Auszüge aus dem Lehrplan:

  • Physiotherapeutische Befundaufnahme und Untersuchungstechniken
  • Krankengymnastische Behandlungstechniken (MT, PNF, FBL, Brügger, Bobath Kinder, Bobath Erwachsene, Atemtherapie,...)
  • Methodische Anwendungen der Physiotherapie in den verschiedenen Fachdisziplinen (Orthopädie, Chirurgie, Innere Medizin, Neurologie,....)

Für Masseure und med. Bademeister (m/w) mit weniger als 5 Jahren Berufserfahrung

1400 Stunden theoretischer Unterricht (1000 Stunden am Wochenende, 400 Stunden an Werktagen) + 700 Stunden Praktikum.

Auszüge aus dem Lehrplan:

  • Physiotherapeutische Befundaufnahme und Untersuchungstechniken
  • Krankengymnastische Behandlungstechniken (MT, PNF, FBL, Brügger, Bobath Kinder, Bobath Erwachsene, Atemtherapie,...)
  • Methodische Anwendungen der Physiotherapie in den verschiedenen Fachdisziplinen (Orthopädie, Chirurgie, Innere Medizin, Neurologie,....)
  • Biomechanik + Physik
  • Trainingslehre

Das Prakikum kann selber organisiert werden und die Schule schließt für den Zeitraum einen Kooperationsvertrag mit der gesuchten Einrichtung. Es besteht die Möglichkeit, Teile oder die komplette Praktikumszeit in kooperierenden Hamburger Einrichtungen zu absolvieren.

Das Staatsexamen findet im Januar 2021 statt, sodass  ab Februar 2021 die Arbeit als staatl. geprüfte/r Physiotherapeut/in aufgenommen werden kann.

Teilnahmevoraussetzungen:
abgeschlossene Berufsausbildung als Masseur/in / med. Bademeister/in

Ziele:
In nur 24 Monaten vom/von der Masseur/in und med. Bademeister/ in zum/zur Physiotherapeuten/in

Ansprechpartner/-in

Frau Anne-May Mallinckrodt
Telefon: 040 23703-550

Grone Berufsfachschulen für Ergotherapie und Physiotherapie
Heinrich-Grone-Stieg 2
20097 Hamburg

E-Mail schreibenAnfrageformularWeitere Infos zum Anbieter

Veranstaltungsort

Grone Berufsfachschulen für Ergotherapie und Physiotherapie
Heinrich-Grone-Stieg 2
20097 Hamburg

Route planen