Praxisanleiter/-in für Gesundheitsfachberufe

  • KursartFortbildung/Qualifizierung
  • Ort Rostock
  • Dauer276 UE + 24 Std. Hospitation (berufsbegleitend) Stunde
  • Gefördert Ja
Eine umfassende Qualitätssicherung im Gesundheitsbereich ist nur möglich, wenn die Einarbeitung neuer Mitarbeiter und die Arbeit mit Auszubildenden auf einem hohen Niveau erfolgt. Hierzu werden immer dringender Praxisanleiter benötigt, die den Lerntransfer zwischen Theorie und Praxis sichern und eine gute Einbeziehung der neuen Mitarbeiter in den täglichen Dienstablauf gewährleisten. Mit dieser Weiterbildung bilden Sie diese Basis und werden Praxisanleiter für Gesundheitsfachberufe.
Zum Anfrageformular

Teilnahmevoraussetzungen:
abgeschlossene Ausbildung als Altenpfleger/-in, Gesundheits-und (Kinder) Krankenpfleger/-in mit mind. einjähriger Berufspraxis nach staatlicher Anerkennung bzw. Berufsabschluss

Ansprechpartner/-in

Frau

Fachbereich Gesundheit & Soziales Rostock
Thomas-Mann-Straße 21/22
18055 Rostock

Beschreibung / Inhalte

Inhalte : (Flyer als PDF)

  • Grundlagen des Lernens,
  • Praxisanleiter und Betrieb in der Ausbildung,
  • rechtliche Grundlagen,
  • Vorbereitung und Einstieg in die Berufsausbildung,
  • Qualitätsmanagement,
  • Entwicklungsgespräche gestalten,
  • Umgang mit Lernbesonderheiten,
  • Beurteilen und Bewerten
Details
Dauer
276 UE + 24 Std. Hospitation (berufsbegleitend) Stunde
Kursart
Fortbildung/Qualifizierung
Veranstaltungszeit
Tagesveranstaltung
Abschluss
Zertifikat/Teilnahmebestätigung - Praxisanleiter/-in für Gesundheitsfachberufe
Termine auf Anfrage
Fördermöglichkeiten
Selbstzahler, Bildungsgutschein, Bildungsprämie, Arbeitgeber

Veranstaltungsort

Fachbereich Gesundheit & Soziales
Thomas-Mann-Straße 21/22
18055 Rostock

Route planen