Sei stark - Migrantinnen starten durch

  • Auf Anfrage
  • Berufliche Grundqualifikation
  • Rotenburg (Wümme)
  • 18 Monate
  • gefördert

Dauer:
18 Monate

Bildungsart:
Berufliche Grundqualifikation

Veranstaltungszeit:
Teilzeitveranstaltung

Termine auf Anfrage

Fördermöglichkeiten:

Alle Angebote sind für Sie kostenfrei.

Ihre Fahrtkosten werden erstattet, wenn nötig bieten wir einen Shuttle-Service an.

Förderung der Integration von Frauen in den Arbeitsmarkt (FIFA)

    Inhalte: (Inhalte als PDF laden)

    Heranführung an den Arbeitsmarkt für Migrantinnen und geflüchtete Frauen in Kooperation mit dem Lebensraum-Diakonie e.V.

    • Beratung, Vorbereitung, Aktivierung: Analyse des privaten Umfeldes, Klärung individueller Voraussetzungen
    • Kompetenzentwicklung, berufsbezogene Sprachentwicklung: berufliches Praxistraining, Fachschulungen
    • Betriebliche Erprobung/- Integration
    • Durchgehende Sozialpädagogische Begleitung bis zum Abschluss eines Arbeits- Ausbildungsvertrages
    • Individuelle Nachbetreuung über drei Monate

    „Unser Angebot

    • Unterstützung bei Kinderbetreuung / familiären Verpflichtungen
    • „„Shuttle vom Wohnort nach Rotenburg (Wümme), bei Bedarf
    • „„Beratung zu individuellen Hilfen und Fördermöglichkeiten
    • „„Unterstützung im Bewerbungsverfahren
    • „„Stufenweiser Einstieg in den Arbeitsmarkt
    • „„Vorbereitung auf TELC-Prüfungen

    Anschließende Nachbetreuung 3 Monate

    Themen

    • „„Sprachentwicklung Deutsch
    • „„Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt
    • „„Erprobung im Betrieb

    Unsere Unterstützung

    • „„Unser Coach berät, begleitet und fördert im Übergang in Arbeit oder Ausbildung
    • „„Unsere Lehrkräfte unterstützen bei der Verbesserung der Deutschkenntnisse

    Wir sind für Sie da

    • „„Mit Einzelgesprächen zu Ihren Kompetenzen und Zukunftsperspektiven
    • „„Mit der Vorstellung oder dem Besuch von hilfreichen Institutionen und Netzwerkpartnern
    • „„Mit dem Einstieg in die betriebliche Praxis an einem oder zwei Vormittagen in der Woche

    Teilnahmevoraussetzungen:
    möglichst Deutsch B1

    Ziele:
    • Erwerb aussagekräftiger Zertifikate beruflicher Erfahrungen in Deutschland • Entwicklung konkreter, nachhaltiger Arbeitsmarktperspektiven • Vermittlung in Arbeit/Ausbildung oder weiterführende Qualifizierung => Beendigung des Leistungsbezugs

    Ansprechpartner/-in

    Frau Inga Schröder
    Telefon: 04261 9618338

    Grone-Bildungszentrum Rotenburg (Wümme)
    Industriestraße 12-14, 2. Etage
    27356 Rotenburg (Wümme)

    E-Mail schreibenAnfrageformularWeitere Infos zum Anbieter

    Veranstaltungsort

    Grone-Bildungszentrum Rotenburg (Wümme)
    Industriestraße 12-14, 2. Etage
    27356 Rotenburg (Wümme)

    Route planen