Serviceassistenz im Gesundheits- und Sozialwesen

  • Auf Anfrage
  • Aktivierung/berufliche Eingliederung
  • Hamburg-Hammerbrook
  • 11 Wochen (260 Unterrichtsstunden)

Dauer:
11 Wochen (260 Unterrichtsstunden)

Bildungsart:
Aktivierung/berufliche Eingliederung

Veranstaltungszeit:
Tagesveranstaltung

Abschluss:
Grone Zertifikat (Zertifikat/Teilnahmebestätigung) - ohne Abschlussprüfung

Termine auf Anfrage

Inhalte: (Inhalte als PDF laden)
Tätigkeiten der Serviceassistenz: Alltägliche, versorgungsbezogene, pflegeferne Aufgaben in Krankenhäusern, Altenpflege- und Behinderteneinrichtungen, Kindergärten und Schulen, Unterstützung des eingesetzten Pflegepersonals, Speisenversorgung, einfache hauswirtschaftliche Tätigkeiten, Botengänge

Zielgruppe
Der Kurs richtet sich an Menschen mit und ohne Migrationshintergrund oder geflüchtete Menschen, die ein Interesse an einer Tätigkeit im hauswirtschaftlichen und/oder Servicebereichen von sozialen Einrichtungen haben.

Teilnahmevoraussetzungen:
Förderung über AVGS durch die Bundesagentur für Arbeit oder Jobcenter-team.arbeit.hamburg, Sprachniveau Deutsch mindestens B1

Ziele:
Qualifizierung zur Serviceassistenz, Integration in den Arbeitsmarkt, Stärkung der sozialen und persönlichen Kompetenzen

Ansprechpartner/-in

Frau Sonja Kemether
Telefon: 040 23703-120

Grone Netzwerk Hamburg
Heinrich-Grone-Stieg 1
20097 Hamburg-Hammerbrook

E-Mail schreibenWeitere Infos zum Anbieter

Veranstaltungsort

Grone Netzwerk Hamburg
Heinrich-Grone-Stieg 1
20097 Hamburg-Hammerbrook

Route planen