Sicherheitsmitarbeiter Erstausbildung gemäß §34a GewO

  • KursartFortbildung/Qualifizierung
  • Ort Templin
  • Dauer6 Wochen (240 Unterrichtsstunden)
Sicherheitsmitarbeiter Erstausbildung gemäß §34a GewO

Teilnahmevoraussetzungen:
Mindestens 18 Jahre alt, keine relevanten Einträge im Führungszeugnis, Deutsch in Wort und Schrift

Ziele:
Zertifikat Sicherheitsgewerbe - Sachkundeprüfung nach §34a Gewerbeordnung

Ansprechpartner/-in

Frau Ilona Hollnack

Grone-Bildungszentrum Templin
Waldstr. 31
17268 Templin

Beschreibung / Inhalte

Das Schulungsprogramm beinhaltet folgende Schulungsschwerpunkte:

Sachkunde im Bewachungsgewerbe gemäß §34a GewO laut DIHK Rahmenstoffplan:

1. Recht der öffentlichen Ordnung und Sicherheit
2. Gewerberecht
3. Bewachungsspezifische Aspekte des Datenschutzes
4. Bürgerliches Gesetzbuch
5. Straf- und Verfahrensrecht
6. Umgang mit Waffen
7. Unfallverhütungsvorschriften
8. Umgang mit Menschen
9. Grundzüge der Sicherheitstechnik

Prüfungsvorbereitung

Prüfungsvorbereitung auf die Sachkundeprüfung im Bewachungsgewerbe gemäß §34a GewO laut DIHK Rahmenstoffplan im Multiple-Choice-Verfahren:

1. Bearbeitung der schriftlichen Prüfungssimulation
2. Auswertung der schriftlichen Prüfungssimulation
3. Besprechen der schriftlichen Prüfungssimulation
4. Mündliche Prüfungssimulation
5. Besprechen der mündlichen Prüfungssimulation

Zum Flyer
Details
Dauer
6 Wochen (240 Unterrichtsstunden)
Kursart
Fortbildung/Qualifizierung
Veranstaltungszeit
Tagesveranstaltung
Abschluss
Kammerprüfung - §34a GewO
Termine auf Anfrage

Veranstaltungsort

Grone-Bildungszentrum Templin
Waldstr. 31
17268 Templin

Route planen