SIS – Strukturmodell der integrierten Strukturierten Informationssammlung

  • Auf Anfrage
  • Fortbildung/Weiterbildung
  • Rostock
  • 8 Stunden
  • gefördert

Dauer:
8 Stunden

Veranstaltungsart:
Fortbildung/Weiterbildung

Veranstaltungszeit:
Tagesveranstaltung

Termine auf Anfrage

Kosten: 93,00 € (pro Teilnehmer/-in)

Fördermöglichkeiten:
Bildungsscheck Bildungsprämie

Inhalte:
Der breite Konsens darüber, dass die Pflegedokumentation ein übergeordnetes Ausmaß im Pfegealltag angenommen hat, hat zu diesem Projekt geführt. Ziel war es, der Vielfalt der Planungs- und Dokumentationsbedarfe Rechnung zu tragen und sich am Ende auf ein einheitliches Grundmodell zur Pflegedokumentation zu verständigen. Die Implementierung der entbürokratisierten Pflegedokumentation erfolgt in allen Bundesländern. Eine hohe Verbreitung ist angestrebt. Die wichtigsten Postulate der entbürokratisierten Pflegedokumentation sind die Rückbesinnung auf die fachliche Kompetenz der Pflegekräfte sowie die Konzentration auf die Perspektive der pflegebedürftigen Person.


Aktueller Stand

Grundprinzip des Strukturmodells

Aufbau und praktische Anwendung der Strukturierten Informationssammlung

Notwendige Rahmenbedingungen zur Umstellung der Pflegedokumentation

Teilnahmevoraussetzungen:
keine

Ansprechpartner/-in

Frau Caren Erdmann
Telefon: 0381 808998-97

Fachbereich Gesundheit & Soziales
Thomas-Mann-Straße 21/22
18055 Rostock

E-Mail schreibenAnfrageformularWeitere Infos zum Anbieter

Veranstaltungsort

Fachbereich Gesundheit & Soziales
Thomas-Mann-Straße 21/22
18055 Rostock

Route planen