Zeitnahe Integration von Migranten (ZIM)

  • KursartAktivierung/berufliche Eingliederung
  • Dauer4 Monate (50 Unterrichtsstunden)
  • Gefördert Ja

Dieses Coaching ist für Arbeit suchende Migranten gedacht, die sich beruflich orientieren wollen und im Laufe des Coachings an eigene Kompetenzen und Fähigkeiten herangeführt werden, um eigene nachhaltige Lösungen einzuleiten.

Zum Anfrageformular

Zielgruppe
Zielgruppe: Teilnehmer mit beruflicher Orientierung und/oder multiplen Vermittlungshemmnissen

Teilnahmevoraussetzungen:
keine

Ziele:
Vermittlung der Teilnehmer*innen in eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung

Ansprechpartner/-in

Herr Mario Eifel

Grone-Bildungszentrum Solingen - Bahnstraße 8-10
Bahnstraße 8-10
42697 Solingen

Beschreibung / Inhalte

Inhalt:

  • Phase 1: Anamnese/Profiling inkl. Erwerbsbiografie, Sprachkenntnisse, weitere Planung
  • Phase 2: Entwicklung beruflicher Ziele, Strategie zur sozialen Integration, Bewerbungsstrategien

PHASE 1

  • 5 Termine á 2 Stunden innerhalb eines
  • 1-Monats-Zeitraums
  • Anamnese/Profiling inkl. Erwerbsbiographie
  • Sprachkenntnisse
  • Hardskills
  • Individuelle Klärung der aktuellen Lebenssituation
  • Auswertungsgespräch und weitere Planung

PHASE 2

  • 20 Termine á 2 Stunden innerhalb eines
  • 3-Monats-Zeitraums
  • Entwicklung beruflicher Ziele
  • Strategie zur sozialen Integration
  • Kurz- und mittelfristige Berufswegplanung
  • Entwicklung erfolgreicher Bewerbungsstrategien
  • Verbesserung der beruflichen Handlungskompetenz
  • Aktive Bewerbungsunterstützung
Details
Dauer
4 Monate (50 Unterrichtsstunden)
Kursart
Aktivierung/berufliche Eingliederung
Veranstaltungszeit
Teilzeitveranstaltung
Abschluss
Zertifikat/Teilnahmebestätigung
Termin(e) innerhalb der Laufzeit
24.05.2019 bis 23.05.2022
Fördermöglichkeiten
AVGS

Veranstaltungsort

Grone-Bildungszentrum Solingen - Bahnstraße 8-10
Bahnstraße 8-10
42697 Solingen

Route planen