Machen Sie Ihren
Antigen-Schnelltest bei Grone
Jetzt Corona Schnelltest buchen In nur 15 Minuten zu mehr Sicherheit

Jetzt online Termin in Ihrer Region buchen!

Aurich

Esenser Straße 29 • 26603 Aurich

Bad Oldesloe

Hamburger Straße 6 •  23 Bad Oldesloe

Detmold

Sprottauer Straße 1-3 •  32756 Detmold

Elmshorn

Gärtnerstraße 10 •  25335 Elmshorn

Eutin

Charlottenstraße 4 • 23701 Eutin

Hamburg

Heinrich-Grone-Stieg 1 • 20097 Hamburg

Hannover

Hamburger Allee 12-16 •  30161 Hannover

Heide

Rungholtstraße 9 • 25746 Heide

Lübeck

Am Flugplatz 4, Haus 14 • 23560 Lübeck

Kerpen

Talstraße 1 • 50170 Kerpen

Köln

Sophienstraße 5 • 51149 Köln

Lübeck

Schwartauer Allee 10 •  23560 Lübeck

Pinneberg

Rübekamp 31 •  25421 Pinneberg

Rendsburg

Kieler Straße 53 • 24768 Rendsburg

Schwerin

Dreescher Markt 1 • 19061 Schwerin

 


Geprüfter SARS-CoV-2 Antigen-Schnelltest

Wir verwenden bundesweit sehr sichere Antigen-Schnelltests, die vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte zugelassen wurden.
Diese Tests verbinden eine hohe Spezifität mit einer sehr hohen Sensitivität. Unsere Antigen-Schnelltests zeigen bereits nach 15 Minuten mit hoher Genauigkeit, ob eine aktuelle Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus vorliegt und vor allem, ob Sie gerade ansteckend sind.
Gleichzeitig ist durch die beinahe höchstmögliche Spezifität ein positives Ergebnis auch äußerst verlässig. Dies ist besonders wichtig, damit Sie nicht durch ein falsch positives Ergebnis unnötig verunsichert werden! Beachten Sie jedoch, dass auch ein negativer Antigen-Schnelltest nur eine Momentaufnahme ist und eine Infektion mit SARS-CoV-2 nicht vollkommen sicher ausschließt.

Unser Qualitätsanspruch

Wir möchten Ihnen in unseren Testzentren ein möglichst hohes Maß an Sicherheit, Qualität und Service bieten. Gleichzeitig möchten wir einen Beitrag zur Bekämpfung der Pandemie leisten und arbeiten dafür eng mit den Gesundheitsämtern/der zuständige Behörde zusammen.
Da die Qualität der Abstriche besonders wichtig ist, um ein aussagekräftiges Testergebnis zu erhalten, setzen wir bundesweit zuverlässiges und verantwortungsbewusstes Personal ein, das zuvor ausführlich geschult wurde. Außerdem nehmen wir den Abstrich immer im Nasen-Rachen-Raum (Nasopharynx) bzw. im tiefen Rachenraum (Oropharynx) vor, weil hier die höchste Viruslast vorhanden ist. Diese Methoden liefern daher sehr sichere Ergebnisse.

Jeder positive SARS-CoV-2-Test wird umgehend von uns an die zuständigen Gesundheitsbehörden gemeldet. Zudem stehen wir Ihnen bei einem positiven Testergebnis beratend zur Verfügung, beantworten Ihre Fragen bestmöglich und erläutern Ihnen gern die nächsten wichtigen Schritte (PCR-Test, Selbstisolation).

Terminbuchung

Im Falle eines negativen Testergebnisses können Sie sich auf Basis der aktuell für Ihr Bundesland bzw. Ihre Stadt/Gemeinde gültigen Corona-Eindämmungsverordnung darüber informieren, welche Freiheiten Ihnen in den nächsten 12/24 Stunden durch das Vorlegen der Bescheinigung entstehen (z.B. Besuch von Verwandten in einem Pflegeheim, Besuch von Restaurants, von Geschäften, Frisörsalons etc.).
Bitte achten Sie hierzu auch auf die offiziellen tagesaktuellen Entscheidungen in Ihrer Region.
 

Jetzt Termin buchen


Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Wie ist der Ablauf beim Antigen-Schnelltest?
  • Bequem am Computer oder Mobiltelefon einen Termin für einen Schnelltest wählen und verbindlich buchen (mit E-Mail-Bestätigung)
  • Pünktlich zum Termin ins Testzentrum kommen und zur Identifizierung Lichtbildausweis (Personalausweis, Reisepass, Aufenthaltstitel, Führerschein) vorzeigen
  • In die Testkabine gehen und einen Nasen-Rachen-Abstrich bzw. Rachenabstrich (je nach Standort) von medizinisch geschultem Personal machen lassen
  • Nach 20-30 Minuten das Testergebnis (als PDF) verschlüsselt über eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse erhalten


Im Falle eines positiven Testergebnisses informieren wir das zuständige Gesundheitsamt und übermitteln Ihre Kontaktdaten (auf Grundlage des Infektionsschutzgesetzes). Sie begeben sich bitte umgehend in häusliche Isolation, vereinbaren bei Hausärzten oder über den Patientenservice 116117 einen Termin für eine Überprüfung des Ergebnisses durch einen PCR-Test und informieren enge Kontaktpersonen.

Im Falle eines negativen Testergebnisses können Sie sich auf Basis der aktuell für Ihr Bundesland bzw. Ihre Stadt/Gemeinde gültigen Corona-Eindämmungsverordnung darüber informieren, welche Freiheiten Ihnen in den nächsten 12/24 Stunden durch das Vorlegen der Bescheinigung entstehen (z.B. Besuch von Verwandten oder Freunden in einen Pflegeheims, Besuch von Restaurants, von Geschäften, Frisörsalons etc.). Bitte achten Sie hierzu auch auf die offiziellen tagesaktuellen Entscheidungen in Ihrer Region.

Welche Vorteile bieten wir Ihnen?
  • Strenges, von den zuständigen Behörden geprüftes Qualitäts- und Hygienekonzept
  • Vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) gelistete und vom Paul-Ehrlich-Institut in Zusammenarbeit mit dem Robert Koch-Institut validierte, zuverlässige und sichere Antigen-Schnelltests, die festgelegte Mindestkriterien erfüllen
  • Optimale Abstrichnahme per Tupfer durch medizinisches geschultes Personal unter Berücksichtigung entsprechender Arbeitsschutzmaßnahmen
  • Kaum Wartezeit und nur kurze direkte Kontakte vor Ort durch Buchungssystem und optimierte Abläufe
  • Schriftliches Testergebnis nach nur 20-30 Minuten
Wann sollten Sie einen Schnelltest machen?
  • Sie möchten – zumindest für den Moment – einfach mehr Sicherheit und Klarheit, etwa für den Arbeitsplatz, die Schule, den Kurs, eine Prüfung, ein privates Treffen
  • Sie stehen vor einem Zusammentreffen mit einer Person aus einer Risikogruppe und wollen diese nicht gefährden
  • Sie haben Sorge, sich vor einigen Tagen angesteckt zu haben, zeigen bislang aber keine Corona-typischen Symptome
  • Sie haben nur leichte Erkältungssymptome
  • Sie hatten nur kurzen Kontakt zu einer Covid 19-infizierten Person
Wann sollten Sie nicht vorbeikommen?
  • Sie haben Corona-typische Symptome wie trockenen Husten, Fieber, Verlust des Geschmacks- und Geruchssinns, usw.
  • Sie haben bereits seit über einer Woche Erkältungs- oder Krankheitssymptome
  • Sie hatten engeren Kontakt zu einer mit Covid 19 infizierten Person
  • Sie haben in Ihrer Corona-App eine Warnung “Hohes Risiko“ erhalten
  • Sie hatten in den vergangenen 24 Stunden ein positives Ergebnis bei einem Selbsttest
  • Sie benötigen den Negativ-Test für einen Zweck oder eine Reise, der bzw. die aktuell NICHT mit einem Antigen-Schnelltest zugelassen ist (s. Verordnungen Ihres Bundeslandes und des Auswärtiges Amtes)


In diesem Fällen wenden Sie sich bitte an Ihre Hausärzte, den Patientenservice 116117 oder ggf. auch Testzentren für PCR-Testungen.

Weitere Informationen zu unseren Testzentren