Hessen: Sozialpädagoge (m/w/d)

für die Standorte in Kassel, Korbach, Eschwege und Witzenhausen


Sie unterstützen uns bei

der Wiedereingliederung unserer Kunden in das Erwerbsleben, erarbeiten mit ihnen zusammen neue Wege und Möglichkeiten und koordinieren die Förderverläufe. Sie sind erster Ansprechpartner für unseren Auftraggeber..

Bestandteile des Coachings sind unter anderem:

  • Entwicklung einer tragfähigen beruflichen Perspektive (Aktivierungs- und Eingliederungsplan)
  • Unterstützung und Förderung
  • Bedarfsbezogene Unterstützung bei Bewerbungen (Bewerbungstraining)
  • Berufsorientierung
  • Individuelles Coaching zur Bewältigung von Stress- und Konfliktsituationen
  • Coaching im Umgang mit möglichen arbeitsbezogenen Herausforderungen
  • Vorbereitung auf die betriebliche Erprobung
  • Coaching und Unterstützung im allgemeinen Grundlagenbereich mit dem Ziel der Verbesserung der bildungsmäßigen Voraussetzungen, die für weitergehende Qualifizierungs-/Maßnahmeangebote sowie die Aufnahme einer  Ausbildung/Beschäftigung erforderlich sind
  • Hilfen bei außergewöhnlichen Problemlagen (Krisenintervention)
     

Sie bringen mit

  • abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/-arbeit bzw. Soziale Arbeit, Heilpädagogik oder Rehabilitations-, Sonderpädagogik (Diplom, Bachelor oder Master)
  • Weitere Studienabschlüsse (Diplom, Bachelor, Master oder Magister Artium) mit den Ergänzungsfächern bzw. Studienschwerpunkten (Sozial-/Heil-) Pädagogik/Sozialarbeit oder Rehabilitations-, Sonderpädagogik oder Jugendhilfe)
  • Einen teamorientierten und integrativen Arbeitsstil
  • Kenntnisse im Bereich der Dokumentation
     

Wir bieten Ihnen

  • Eine wertschätzende Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien
  • Innovatives und eigenverantwortliches Mitgestalten Ihres Arbeitsfeldes
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
     

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann überzeugen Sie uns mit Ihrer aussagekräftigen Bewerbung inklusive Angaben zu Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin. Senden Sie Ihre Unterlagen gerne per E-Mail im pdf-Format.


Grone Bildungszentren Hessen GmbH – gemeinnützig –
Herr Hans-Dieter Rittmeier
Kölnische Str. 16 · 34117 Kassel
Fon 0561 739708-0
h.rittmeier@grone.de


Die Grone Bildungszentren Hessen GmbH - gemeinnützig -

Die Grone Bildungszentren Hessen GmbH ist eine gemeinnützige Tochtergesellschaft der Stiftung Grone-Schule. An insgesamt 24 Standorten in Hessen mit mehr als 160 Mitarbeitenden bieten wir arbeitsmarktorientierte Qualifizierung und Beratung in Hessen an. Unser Ziel ist es, für unterschiedliche Menschen berufliche Perspektiven zu schaffen und eine stabile Beschäftigung auf dem ersten Arbeitsmarkt zu erreichen.
Wir sind Teil einer seit 1895 gewachsenen Unternehmensstruktur mit innovativen und zertifizierten Prozessabläufen, Methoden und Instrumenten. Zu unseren Auftraggebern gehören neben den Agenturen für Arbeit und Jobcentern auch zugelassene kommunale Träger, die Bundeswehr, Ministerien auf Bundes- und Landesebene sowie private Auftraggeber. Mehr Informationen

 


Weitere interessante Stellenangebote deutschlandweit

1true".teaser__item"

Wir wünschen uns für unsere Teilnehmer die beste Begleitung und für Sie eine erfüllende Aufgabe! Wir suchen Sie als Verstärkung für unser motiviertes Team. ...

Weiterlesen

Wir suchen zur Unterstützung unseres Teams in verschiedenen Projekten mit sozialpädagogischer /psychologischer Begleitung von Jugendlichen und Erwachsenen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sozialpädagogen/Psychologen (w/m/d). Zu Ihre Aufgaben gehören die Durchführung von Erstgesprächen und Eignungsanalysen, ...

Weiterlesen