Marburg: Ausbilder für kaufmännische Berufe (m/w/d)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt


Zu Ihren Aufgaben gehören...

...die Unterstützung von benachteiligten Jugendlichen mit komplexen Förderbedarf ...

  • bei dem Erwerb von Grundfertigkeiten und -kenntnissen (fachpraktisch und fachtheoretisch) aus anerkannten Ausbildungsberufen (insbesondere Kaufleute für Büromanagement, Kaufleute für E-Commerce).
  • Dokumentation
  • Zusammenarbeit und Informationsaustausch mit den am Qualifizierungsprozess beteiligten Mitarbeitern


Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, vorzugsweise Studium der Betriebswirtschaft oder über ein pädagogischen Studienabschluss (BA) oder über vergleichbare Qualifikationen
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Erwachsenenbildung
  • Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern
  • Fundierte Kenntnisse in den Bereichen SGB II und SGB III
  • Einen kaufmännischen Berufs- oder Studienabschluss
  • Eine mindestens einjährige Erfahrung in der Anleitung oder Einarbeitung von Auszubildenden
  • Eine rehabilitationspädagogische Zusatzqualifizierung
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten
  • Organisationskompetenz

 

Sie passen zu uns, wenn Sie sich durch ein hohes Maß an Sozialkompetenz, Zielorientierung, eine selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Teamorientierung auszeichnen.

Wir bieten Ihnen eine Festanstellung mit interessanten Rahmenbedingungen, wertschätzender Arbeitsatmosphäre und leistungsgerechter Vergütung. Unser breit angelegtes Personalentwicklungsprogramm bietet Ihnen die Möglichkeit, sich jederzeit fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. Daneben ist uns die Vereinbarkeit von Familie und Beruf für unsere Mitarbeitenden ein wichtiges Anliegen. Hierbei bieten wir Ihnen zahlreiche Unterstützungsmöglichkeiten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Begeistern Sie uns mit Ihrer aussagekräftigen und überzeugenden Bewerbung, die Sie uns kurzfristig, vorzugsweise per E-Mail zukommen lassen! Zugleich bitten wir um Angabe Ihres frühesten Eintrittstermins sowie Ihres Gehaltswunsches.
Bitte richten Sie bei Interesse Ihre Bewerbung direkt per E-Mail an unsere Niederlassungskoordinatorin Frau Nargiza Hoyer.

Hier können Sie sich umfassend darüber informieren, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen: https://www.grone.de/datenschutz/


Grone Bildungszentren Hessen GmbH – gemeinnützig –
Pallaswiesenstraße 180
64293 Darmstadt

Frau Nargiza Hoyer
Fon 06151 8008312
Mobil 0172 2872752
n.hoyer@grone.de

 


Die Grone Bildungszentren Hessen GmbH - gemeinnützig -

Die Grone Bildungszentren Hessen GmbH ist eine gemeinnützige Tochtergesellschaft der Stiftung Grone-Schule. An insgesamt 24 Standorten in Hessen mit mehr als 160 Mitarbeitenden bieten wir arbeitsmarktorientierte Qualifizierung und Beratung in Hessen an. Unser Ziel ist es, für unterschiedliche Menschen berufliche Perspektiven zu schaffen und eine stabile Beschäftigung auf dem ersten Arbeitsmarkt zu erreichen.
Wir sind Teil einer seit 1895 gewachsenen Unternehmensstruktur mit innovativen und zertifizierten Prozessabläufen, Methoden und Instrumenten. Zu unseren Auftraggebern gehören neben den Agenturen für Arbeit und Jobcentern auch zugelassene kommunale Träger, die Bundeswehr, Ministerien auf Bundes- und Landesebene sowie private Auftraggeber. Mehr Informationen

 


Weitere interessante Stellenangebote deutschlandweit

1true".teaser__item"