Grone Online Akademie

Lernen von wo Sie möchten

Die Grone Online Akademie ist die eigene Lernplattform von Grone. Sie basiert auf dem Lernmanagementsystem (LMS) Moodle, das kooperative Lehr- und Lernmethoden unterstützt. Auf dieser Plattform stehen virtuelle Kursräume zur Verfügung. Diese können flexibel mit Materialien und Lernaktivitäten bestückt werden. Somit bietet die Online Akademie die Möglichkeit, einen abwechslungsreichen Lehr-/Lernraum zu gestalten, der eine Präsenzveranstaltungen unterstützt bzw. erweitert. Die Kurse sind so konfiguriert, dass nur angemeldete Teilnehmende diese besuchen können.

Die Arbeitsmaterialien in Kursen sind beispielweise Texte, Videos, Links und Dateien. Somit können Lehrende den Teilnehmenden Materialien aus unterschiedlichen Quellen zur Verfügung stellen.
Die Teilnehmenden bearbeiten die hochgeladenen Materialien anhand von verschiedenen Lernaktivitäten wie beispielsweise Foren, Tests, Aufgaben und Wikis. Die flexible Anordnung von Arbeitsmaterialien und Lernaktivitäten erlaubt es den Lehrenden individuelle didaktische Szenarien zu verwirklichen.


Ihre Vorteile

Die Grone Online Akademie bietet unseren Teilnehmenden viele Vorteile.
Hier die Wichtigsten auf einem Blick:

Ortsunabhängigkeit

Sie erreichen die Grone Online Akademie von wo Sie möchten und lernen wollen.

Weitere Lernmöglichkeit

Sie können sich für verschiedene Kurse einschreiben lassen und zusätzlich üben.

Austausch

Sie können sich unkompliziert mit anderen Teilnehmenden und Dozierenden austauschen.

Zertifikate

Beenden Sie ein E-Learning erfolgreich, erhalten Sie ein Zertifikat der Grone Online Akademie.

So funktioniert die Grone Online Akademie

Die Arbeitsmaterialien in Kursen sind beispielweise Texte, Videos, Links und Dateien. Somit können Lehrende den Teilnehmenden Materialien aus unterschiedlichen Quellen zur Verfügung stellen.
Die Teilnehmenden bearbeiten die hochgeladenen Materialien anhand von verschiedenen Lernaktivitäten wie beispielsweise Foren, Tests, Aufgaben und Wikis. Die flexible Anordnung von Arbeitsmaterialien und Lernaktivitäten erlaubt es den Lehrenden individuelle didaktische Szenarien zu verwirklichen.

Jeder Mitarbeitende bei Grone besitzt bzw. erhält auf Anfrage einen Zugang zur Grone Online Akademie. Dort steht eine Auswahl an Kursen zur Verfügung, die zum Teil verpflichtend sind (Kurs zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz) und zum Teil empfohlen werden (u.a. Kurs zum Umgang mit einem Bildungsgutschein). Für die Nutzung von Kursen durch Teilnehmende einer Maßnahme kann das standortübergreifende Angebot genutzt werden. Die Freischaltung hierfür erfolgt über den Administrator der Grone Online Akademie.

 

Ebenfalls besteht die Möglichkeit einen eigenen Kurs in der Grone Online Akademie zu erstellen. Hier empfiehlt es sich, wenn nicht auf eigene Erfahrungen zurückgegriffen werden kann, an einer Moodle-Schulung teilzunehmen. Diese werden kostenfrei von der Abteilung Digitalisierung und Neue Medien angeboten.


Fragen? Dann kontaktieren Sie uns!

Bei technischen Fragen und/oder Problemen steht ihnen der technische Support bzw. der
Administrator der Online Akademie zur Verfügung:

Constantin Göpfert
Fon: 040 23703 735
E-Mail: c.goepfert@grone.de