Logo.png

Deutsch für den Beruf - Berufsbezogene Deutschsprchförderung (DeuFöV) Auf AnfrageIntegrationssprachkurse (BAMF)Berlin3 Monate (300 Unterrichtsstunden)gefördert
Dauer:3 Monate Veranstaltungsart:Integrationssprachkurse (BAMF) Veranstaltungszeit:Teilzeitveranstaltung Abschluss:Zertifikat/Teilnahmebestätigung Abschlussprüfung:Ja Termin(e):
  • Auf Anfrage
Fördermöglichkeiten:
  • Berechtigungsschein vom Jobcenter bzw. Agentur für Arbeit

Inhalte

Ein bundesweites Angebot zum Erwerb von berufsbezogenen Deutschkenntnissen zur Verbesserung Ihrer Chancen auf dem Arbeits- und Ausbildungsmarkt.
Innerhalb von 300 Unterrichtseinheiten werden unter anderem Themen aus den Bereichen Kommunikation und Lernen am Arbeitsplatz, Arbeitssuche, Berufsorientierung, Aus- und Fortbildung sowie rechtliche Rahmenbedingungen behandelt.

Nach erfolgreicher Teilnahme erwerben Sie Kenntnisse und Kompetenzen in der deutschen Sprache, die dem B2-Niveau entsprechen.

Die Lehrmittel für den Kurs werden kostenfrei zur Verfügung gestellt.
ZielgruppeDas Angebot richtet sich an Flüchtlinge bzw. Personen mit Migrationshintergrund, die den Integrationskurs erfolgreich absolviert haben, über ein B1-Zertifikat verfügen und ihre Deutschkenntnisse weiter ausbauen möchten.
TeilnahmevoraussetzungenVerpflichtung oder Berechtigung zum Kurs vom BAMF, Jobcenter oder von der Agentur für Arbeit, B1-Zertifikat.
Ziele
Die Kursinhalte sind im pädagogischen Konzept vom BAMF festgehalten. Die sprachlichen Kompetenzen werden anhand von Themen vermittelt, die für Ihr weiteres Berufsleben relevant sind und Sie daher optimal auf den Berufseinstieg vorbereiten.

Ansprechpartner

Frau Alona Boshtan Fon: 030 3434699-2 E-Mail: a.boshtan@grone.de

Veranstaltungsort

Bildungszentrum Grone Netzwerk Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf Bundesallee 39-40a 10717 Berlin

Mit den ÖffentlichenMit dem Auto

ISO 9001 : 2008