Logo.png

Diagnose der Arbeitsmarktfähigkeit Reha (DIA-AM) Auf AnfrageTrainingsmaßnahmeBerlin12 Wochen (8 Unterrichtsstunden)
Dauer:12 Wochen Veranstaltungsart:Trainingsmaßnahme Veranstaltungszeit:Tagesveranstaltung Abschluss:keine Angaben Abschlussprüfung:Nein Termin(e):
  • Auf Anfrage
Fördermöglichkeiten:
  • Bildungsgutschein
Maßnahmenummer: 962/1/16

Inhalte

Die Maßnahme „Diagnose der Arbeitsmarktfähigkeit“ richtet sich an Jugendliche und Erwachsene mit einer Lern- oder geistigen Behinderung oder einer psychischen Erkrankung.

Phase 1 

  • Umsetzung der Eignungsanalyse und Methodenwahl
  • Gewinnung individueller Erkenntnisse aus der Interaktion im Gruppenalltag
  • Sicherstellung einer störungsfreien Erprobung
  • Überleitung des Teilnehmers in die betriebliche Erprobung 


Phase 2

  • Umsetzung der betrieblichen Erprobung und Aufgabenteilung
  • Vorgehen bei unzureichender Beschäftigungsfähigkeit
  • Feststellung der Arbeitsmarktfähigkeit des Teilnehmers


Die Teilnehmer werden dabei ca. 12 Wochen betreut. Für den Einstieg in die Maßnahme gibt es regelmäßige Eintrittstermine.

ZielgruppeJugendliche und Erwachsene mit einer Lern- oder geistigen Behinderung
Ziele
Ziel ist, Aussagen zu erhalten, inwieweit die Teilnehmer/innen eine Arbeit auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt ausüben können.

Ansprechpartner

Frau Lilijana Woytt Fon: 030 5499624-7 E-Mail: l.woytt@grone.de

Veranstaltungsort

Bildungszentrum Grone Netzwerk Berlin Mitte/Marzahn Coswiger Straße 5 12681 Berlin

Mit den ÖffentlichenMit dem Auto

ISO 9001 : 2008