Logo.png

BOGIVA: Fit für den Ausbildungsmarkt Auf AnfrageBerufsvorbereitungBerlin4 Wochen
Dauer:4 Wochen Veranstaltungsart:Berufsvorbereitung Veranstaltungszeit:Tagesveranstaltung Abschluss:Zertifikat/Teilnahmebestätigung Abschlussprüfung:Nein Termin(e):
  • Auf Anfrage
Fördermöglichkeiten:
  • keine Angaben

Inhalte

Wir zeigen Dir den richtigen Weg auf!
In unserem Bildungszentrum erhaltet Ihr Gelegenheit zu einer gründlichen Bestandsaufnahme und zielorientierten Planung Eurer beruflichen Zukunft. Im Auftrag des Jobcenter Berlin Tempelhof-Schöneberg unterstützen wir Euch hierbei durch beratungs- und vermittlungsorientiertes Coaching.
Du wirst während der gesamten Maßnahme von erfahrenen Sozialpädagogen und Job Coaches betreut und unterstützt.

BOGIVA auf einem Blick

  • Bewerbungsaktivitäten, 
  • Orientierung,
  • Gesundheit erhalten und fördern und Kompetenzen stärken,
  • Individuelles Coaching und Vermittlungsunterstützung mit
  • Anwesenheitspflicht



„Um was geht’s?

  • Modul: Bewerbungsaktivitäten (BewA)
    Zielsetzung: Unterstützung der Eigenbemühungen durch eigenständige Erstellung von Bewerbungsunterlagen nach den aktuellen Standards im Bewerbungsmanagement der BA, Erörterung der Arbeitsmarktlage und Entwicklung/Förderung von Suchstrategien .
  • Modul: Orientierung & Aktivierung (O & A)

     Zielsetzung: Erarbeitung von realistischen Erwartungen.

  • Modul: Gesundheit erhalten und fördern und Kompetenzen stärken (GuK) Zielsetzung: Verbesserung und Ausbau der Leistungsfähigkeit.
  • Modul: Individuelles Bewerbercoaching (Coaching)
    Zielsetzung: Verbesserung des individuellen Bewerbungsverhaltens und ggf. Optimierung der Bewerbungsunterlagen.
ZielgruppeJunge Menschen unter 25 Jahre aus dem SGB II und/oder SGB III
TeilnahmevoraussetzungenFolgendes sollte erfüllt sein: - du bist Leistungsberechtigter nach SGB II und/oder SGB III - du hast die Vollzeitschulpflicht erfüllt und - du verfügst über keine berufliche Erstausbildung. Die Vermittlung in das Angebot erfolgt über Deinen persönlichen Ansprechpartner/-in beim Jobcenter.
Ziele
Ziel ist es, durch eine auf dich ausgerichtete Orientierungs-und Aktivierungsphase eine realistische Aussage für den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt zu erlangen. Wichtig ist hierbei, welche Gründe oder Hemmnisse dich an einer Ausbildung oder Beschäftigung auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt noch hindern. Sobald ein berufliches Potential festgestellt wird, werden wir dich auf dem Weg in Ausbildung oder Arbeit begleiten und unterstützen.

Ansprechpartner

Frau Katharina Skerka Fon: 030 3434699-2 E-Mail: k.skerka@grone.de

Veranstaltungsort

Bildungszentrum Grone Netzwerk Mariendorfer Damm 161a 12107 Berlin

Mit den ÖffentlichenMit dem Auto

ISO 9001 : 2008