Logo.png

Perspektive für Flüchtlinge - Potentiale identifizieren, Integration ermöglichen Auf AnfrageBerufsvorbereitungOranienburg12 Wochen (6 Unterrichtsstunden)
Dauer:12 Wochen Veranstaltungsart:Berufsvorbereitung Veranstaltungszeit:Tagesveranstaltung Abschluss:Zertifikat/Teilnahmebestätigung Abschlussprüfung:Nein Termin(e):
  • Auf Anfrage
Fördermöglichkeiten:
  • keine Angaben
Maßnahmenummer: 038/5/16

Inhalte

Perspektive für Flüchtlinge - Potentiale identifizieren, Integration ermöglichen. Asylberechtigte und anerkannte Flüchtlinge an den deutschen Arbeitsmarkt heranzuführen, ihre berufsfachlichen Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten festzustellen sowie ihnen berufsfachliche Sprachkenntnisse zu vermitteln bzw. diese zu erweitern.

Woche 1 bis 4

  • Ankommen im Projekt
  • Profilerstellung
  • Profilabgleich
  • ggf. Kaltakquise
  • Vorstellungsgespräche üben
  • Berufsbezogene Sprachförderung

 

Woche 5 bis 12

  • engmaschige Begleitung
  • individuelle Unterstützung der Betriebe 
  • individuelle Unterstützung der Teilnehmer
ZielgruppeArbeitslose Asylbewerber und Geduldete mit Arbeitsmarktzugang aus dem Rechtskreis SGB III
TeilnahmevoraussetzungenArbeitslose Asylbewerber und Geduldete mit Arbeitsmarktzugang aus dem Rechtskreis SGB III Asylberechtigte und anerkannte Flüchtlinge, bei denen die Voraussetzungen des § 7 SGB II erfüllt sind.
Ziele
Asylberechtigte und anerkannte Flüchtlinge an den deutschen Arbeitsmarkt heranzuführen, ihre berufsfachlichen Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten festzustellen sowie ihnen berufsfachliche Sprachkenntnisse zu vermitteln bzw. diese zu erweitern.

Ansprechpartner

Herr Steffen Rehwinkel Fon: 030 54996226 E-Mail: s.rehwinkel@grone.de

Veranstaltungsort

Bildungszentrum Grone Netzwerk Berlin Oranienburg Sachsenhausener Straße 23a 16515 Oranienburg

Mit dem Auto

ISO 9001 : 2008