Logo.png

Maschinen- und Anlagenführer/in LaufendErstausbildungBremen2 Jahre
Dauer:2 Jahre Veranstaltungsart:Erstausbildung Veranstaltungszeit:Tagesveranstaltung Abschluss:Kammerprüfung Abschlussprüfung:Ja Termin(e):
  • Laufend bis
    Grone-Bildungszentrum Bremen, An der Silberpräge 5, 28309 Bremen
Fördermöglichkeiten:
  • keine Angaben

Inhalte

Maschinen- und Anlagenführer/innen steuern den Materialfluss für Produktionsmaschinen- und Anlagen und sind für die Qualitätssicherung bei der Produktion zuständig. Grone ist der Ausbildungsbetrieb, schließt den Ausbildungsvertrag ab, erstellt einen betrieblichen Ausbildungsplan und sorgt für die Eintragung an der zuständigen Stelle.

Die Ausbildung gliedert sich in folgende Phasen:
Einführungsphase - 4 Wochen Probezeit - 4 Monate
Betriebspraktikum - 2 Tage/Woche
Berufsschule - 2 Tage/Woche
Stütz- und Förderunterricht - 1 Tag/Woche
Prüfungsvorbereitung - 4 Monate
Prüfung vor der Handelskammer

Maschinen- und Anlageführer/innen
- richten Maschinen und Anlagen in der Produktion ein, bedienen und steuern diese und
  überwachen den Materialfluss
- bereiten Arbeitsabläufe vor
- wählen Prüfverfahren und Prüfmittel aus
- wählen Werkstoffe aus und bearbeiten diese nach technischen Unterlagen
- nutzen Steuerungs- und Regelungseinrichtungen
- warten und inspizieren Maschinen und Anlagen
- führen qualitätssichernde Maßnahmen durch
- berücksichtigen Vorgaben des Umweltschutzes, der Arbeitssicherheit und der Wirtschaftlichkeit
- dokumentieren Produktionsdaten
- stimmen sich mit vor- und nachgelagerten Bereichen ab
 

ZielgruppeJunge Menschen
TeilnahmevoraussetzungenDieses Angebot richtet sich an junge Erwachsene unter 25, die bisher keinen Ausbildungsplatz gefunden haben und durch das Jobcenter bzw. die Agentur für Arbeit als benachteiligte Jugendliche eingestuft wurden.
Ziele
Abgeschlossene Berufsausbildung. Wechsel in eine betriebliche oder kooperative Ausbildung nach einem Jahr.
Abschluss
Abschluss vor der jeweiligen Kammer

Ansprechpartner

Frau Susanne Bachmann Fon: 0421 46720-126 E-Mail: s.bachmann@grone.de

Veranstaltungsort

Grone-Bildungszentrum Bremen An der Silberpräge 5 28309 Bremen

Mit dem Auto

AZAV