Logo.png

Fachkraft für Kinder- und Familienbetreuung + Vorbereitung Nichtschülerprüfung Auf AnfrageWeiterbildungHamburg73 Wochen
Dauer:73 Wochen Veranstaltungsart:Weiterbildung Veranstaltungszeit:Tagesveranstaltung Abschluss:Zertifikat/Teilnahmebestätigung Abschlussprüfung:Nein Termin(e):
  • Auf Anfrage
Fördermöglichkeiten:
  • Bildungsgutschein

Inhalte

Diese Fortbildung "Fachkraft für Kinder- und Familienbetreuung + Vorbereitung Nichtschülerprüfung" richtet sich an folgende Zielgruppe:

Bezieherinnen und Bezieher von ALG I und ALG II ohne Altersbeschränkungen mit Interesse an pädagogischen Berufsfeldern

Idealerweise mit beruflichen oder persönlichen Vorkenntnissen, z.B. in der Betreuung von Kindern

Insbesondere sind auch pädagogische Fachkräfte zur Auffrischung und Erweiterung ihrer Fachkenntnisse angesprochen
Seminarinhalte auf einem Blick

Modul 1: Pädagogik und Psychologie in Theorie und Praxis
  • Pädagogische Grundlagen
  • Psychologische Grundlagen
  • Kindliche Entwicklungs- und Aneignungsprozesse
  • Alltags- und Erfahrungsräume gestalten
  • Beziehungen in der Pädagogik
  • Werte und Normen kennen, erkennen und vermitteln
  • Praxis in Erziehungseinrichtungen
  • Berufsfeldorientierung/Professionalisierung

Modul 2: Sprache und Kommunikation
  • Sprach-, Schrift- und Zeichenentwicklung und Förderung
  • Kommunikationstheorien und Strukturen
  • Fremdsprache und Migration

Modul 3: Spiel, Musik und Bewegung
  • Spiele und Ihre Wirkungen
  • Bewegen
  • Malen und Basteln
  • Musik mit und für Kinder

Modul 4: Kreative Gestaltung

  • Gestaltungstechnik vermitteln und anwenden
  • Vorbereitung spezieller Anlässe
  • Mit Medien arbeiten und Gestalten

Modul 5: Mathematik
  • Mathematisch denken, argumentieren, darstellen und modellieren
  • Analysis 1

Modul 6: Praxis der Arbeit mit Jugendlichen
  • Arbeit und Abläufe mit Jugendlichen
  • Motivieren, Fördern und Fordern
  • Gruppen und Einzelverhalten
  • Anforderungen der Juleica- Ausbildung
  • Ergebnis: Jugendleitercard

Modul 7: Grone Elternberater
  • Familienstrukturen
  • Beratungstechniken - Mittel und Abläufe
  • Ausgewählte Praxisbeispiele für Beratung
  • Ergebnis: Grone-Elternberater

Modul 8: Natur und Ökologie
  • Natur entdecken und erleben
  • Natur und körperliche Entwicklung
  • Ökologisch Handeln und Naturschutz

Modul 9: Hauswirtschaft und Gesundheitsförderung
  • Grundlagen der gesunden Ernährung
  • Hygiene und Körperpflege
  • Hauswirtschaftliche Grundlagen
  • Erste Hilfe am Kind
  • Ergebnis: Erste Hilfe am Kind Nachweis

Modul 10: Recht und Sicherheit
  • Rechtliche Grundlagen im Umgang mit Kindern
  • Sicherheit und Unfallvorsorge bei der Arbeit

Modul 11: Fachenglisch
  • Grundzüge Englisch
  • Grammatik und Satzbau
  • Fachbegriffe

Modul 12: 8-monatiges Praktikum
  • Praktische Erprobung der theoretisch erlangten Fachkenntnisse


Modul 13: Prüfungsvorbereitung

  • Vorbereitung auf die Nichtschülerprüfung „sozialpädagogische Assistenz“


Dauer:    73 Wochen in Vollzeit inkl. 8 Monate Praktikum

Zeiten:    8:15 bis 15:15 Uhr
Informationsveranstaltung:   Jeweils Dienstag 10:00 Uhr
Bitte anmelden unter:             040 23703-251

TeilnahmevoraussetzungenTeilnahme an einer Grone Informationsveranstaltung Vorlage eines Motivationsschreibens Angaben zu Bildungs- und Berufsweg sowie erlangter Qualifikation. (mind. Realschulabschluss mit Durchschnitt 3,5,Sprachkenntnisse mindestens B1) Vorlage eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses Erklärung zur Zuverlässigkeit und psyychischen und physischen Eignung Bestehen des trägereigenen Eignungstests
Ziele
Befähigung zu einer beruflichen Tätigkeit im pädagogischen Bereich Befähigung zur Nichtschülerprüfung zur sozialpädagogischen Assistenz Erleichterter Zugang zu Qualifizierungsmaßnahmen der Stadt Hamburg für Tagesmütter/-väter Integration in den Arbeitsmarkt
Abschluss
Grone Zertifikat

Ansprechpartner

Herr Waldemar Molitor Fon: 040 271446-203 E-Mail: w.molitor@grone.de

Veranstaltungsort

Grone-Bildungszentrum für Qualifierung und Integration Hamburg GmbH Heinrich-Grone-Stieg 1 20097 Hamburg

Mit den ÖffentlichenMit dem Auto

AZAV / ISO 9001 : 2008