Logo.png

Integrationsjahr - der Hamburger Weg zur Eingliederung LaufendWeiterbildungHamburg3 Monate
Dauer:3 Monate Veranstaltungsart:Weiterbildung Veranstaltungszeit:Tagesveranstaltung Abschluss:keine Angaben Abschlussprüfung:Nein Termin(e):
  • Laufend bis
    Grone Netzwerk Hamburg, Heinrich-Grone-Stieg 1, 20097 Hamburg
Fördermöglichkeiten:
  • keine Angaben

Inhalte

Das Integrationsjahr ist ein Hamburger Pilotprojekt für Arbeitslosengeld II-Empfänger mit Sprachförderbedarf, die eine Ausbildung oder Arbeit suchen und einen wichtigen Grundstein für Ihre Zukunft legen wollen.
  • Berufsorientierung
  • Testverfahren in Mathe und Deutsch
  • Berufsorientierte Kompetenzfeststellung
  • Erstellung von Bewerbungsunterlagen
  • Vermittlung in Berufspraktika


Die Inhalte des Kurses richten sich nach den individuellen Bedarfen. Deutsche Sprachkenntnisse werden durch tägliche Anwendungen verbessert und gefestigt.


Das Grone Netzwerk bietet Ihnen die Möglichkeit das Integrationsjahr sowohl in Vollzeit als auch in Teilzeit mit parallelem Sprachkurs zu absolvieren.

Maximale Laufzeit sind 3 Monate, zusätzlich dazu ggf. noch Coaching bzw. Begleitung im neuen Job oder der Ausbildung. Einstieg ist immer montags möglich.

ZielgruppeGeflüchtete Personen, Personen mit Migrationshintergrund, Langzeitarbeitslose Personen
TeilnahmevoraussetzungenArbeitslosengeld II-Empfänger mit Sprachförderbedarf in Ausbildung und Arbeit
Ziele
Rasche Vermittlung in: - Arbeit - Ausbildung - Umschulung

Ansprechpartner

Frau Zolfa Assadi Fon: 040 23166754 E-Mail: z.assadi@grone.de

Veranstaltungsort

Grone Netzwerk Hamburg Heinrich-Grone-Stieg 1 20097 Hamburg

Mit den ÖffentlichenMit dem Auto

AZAV / ISO 9001 : 2008