Logo.png

Willkommenslotsen LaufendBerufsvorbereitungHamburg3 Jahre
Dauer:3 Jahre Veranstaltungsart:Berufsvorbereitung Veranstaltungszeit:Tagesveranstaltung Abschluss:keine Angaben Abschlussprüfung:Nein Termin(e):
  • Laufend bis
    Grone Netzwerk Hamburg, Heinrich-Grone-Stieg 1, 20097 Hamburg
Fördermöglichkeiten:
  • keine Angaben

Inhalte

Das Programm "Passgenaue Besetzung - Unterstützung von kleinen und mittleren Unternehmen bei der passgenauen Besetzung von Ausbildungsplätzen sowie bei der Integration von ausländischen Fachkräften“ wird durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und den Europäischen Sozialfonds gefördert. Unsere Maßnahme ist wie folgt aufgebaut:

  • informieren Betriebe zu Beschäftigung und Qualifizierung von Geflüchteten

  • beraten in allen praktischen Fragen zur betrieblichen Integration von Zuwanderern

  • haben den Überblick über die relevanten rechtlichen Regelungen

  • geben Handlungsempfehlungen zum Aufbau einer Willkommenskultur

  • unterstützen bei der Besetzung von Ausbildungs- und Arbeitsplätzen mit Geflüchteten

  • sind Ansprechpartner bei Problemen und Konflikten hinsichtlich betrieblicher und
    sozialer Integration von Zuwanderern

  • unterstützen bei Aufbau eines Unternehmensnetzwerks zum Austausch über Ausbildung und Beschäftigung von Geflüchteten

  • vermitteln Kontakte zu relevanten regionalen Institutionen, Organisationen und Projekten zur Nutzung von Synergien

 

Ziele
Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) stehen angesichts der sich abzeichnenden demografischen Entwicklung bei der Versorgung mit Fachkräften vor besonderen Herausforderungen. Im Vergleich zu großen Unternehmen verfügen sie nur über begrenzte finanzielle und personelle Ressourcen, weniger Erfahrung bei der Rekrutierung und sind seltener überregional bekannt. Im Wettbewerb um die besten Nachwuchskräfte sind KMU daher benachteiligt. Um die Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit der KMU zu erhalten, sollen sie bei der Sicherung ihres zukünftigen Fachkräftebedarfs durch ein bundesweites und möglichst flächendeckendes Angebot an Beratungsleistungen und Unterstützungsmaßnahmen unterstützt werden.

Ansprechpartner

Frau Gabriele Kuspiel Fon: 040 23703-123 E-Mail: g.kuspiel@grone.de

Veranstaltungsort

Grone Netzwerk Hamburg Heinrich-Grone-Stieg 1 20097 Hamburg

Mit den ÖffentlichenMit dem Auto

AZAV / ISO 9001 : 2008