Logo.png

Industriekauffrau/-mann (Umschulung) 01.03.2018UmschulungHamburg21 Monate (1360 Unterrichtsstunden)gefördert
Dauer:21 Monate Veranstaltungsart:Umschulung Veranstaltungszeit:Tagesveranstaltung Abschluss:Kammerprüfung Abschlussprüfung:Ja Termin(e):
  • 01.03.2018 bis 30.11.2019 - 8-15.oo bzw. 15.45 Uhr
    Stiftung Grone-Schule / Schulbetrieb, Heinrich-Grone-Stieg 1, 20097 Hamburg
Fördermöglichkeiten:
  • Bildungsgutschein
  • durch Reha-Kostenträger, wie z.B. die Deutsche Rentenversicherung

Inhalte

Diese Umschulung dauert 21 Monate und wird im dualen System durchgeführt. Während der gesamten Ausbildung sind Sie 3 Tage im Betrieb und 2 Tage in der Schule. Hier werden Sie von erfahrenen Dozenten der Erwachsenenbildung unterrichtet.Der Unterricht erfolgt ausschließlich als Präsenzunterricht. Industriekaufleute sind in Unternehmen unterschiedlicher Branchen und Größen tätig. Dort erstreckt sich ihr kaufmännisches Aufgabenfeld über alle Funktionen eines Industrieunternehmens von der Beschaffung, Bevorratung, Absatz, Vertrieb und Personalmangement. Sie können auch in fachabteilungsübergreifenden Projekten eingesetzt werden.

Lassen Sie sich gern in einem persönlichen Beratungsgespräch über diesen Lehrgang informieren!
TeilnahmevoraussetzungenEin Jahr allgemeine Berufserfahrung/Eignungstest und Aufnahmegespräch
Ziele
Berufsabschluss als Industriekaufmann/-mann und betriebliche Integration
Abschluss
Industriekauffrau/-mann

Ansprechpartner

Herr Thomas Wandmacher Fon: 040 23703-107 E-Mail: t.wandmacher@grone.de

Veranstaltungsort

Stiftung Grone-Schule / Schulbetrieb Heinrich-Grone-Stieg 1 20097 Hamburg

Mit den ÖffentlichenMit dem Auto

AZAV