Logo.png

Aktivierung und Vermittlung mit intensiver Betreuung und Anwesenheitspflicht (AVIBA) Auf AnfrageTrainingsmaßnahmeEschwege8 Wochen (8 Unterrichtsstunden)
Dauer:8 Wochen Veranstaltungsart:Trainingsmaßnahme Veranstaltungszeit:Tagesveranstaltung Abschluss:Zertifikat/Teilnahmebestätigung Abschlussprüfung:Nein Termin(e):
  • Auf Anfrage
Fördermöglichkeiten:
  • keine Angaben

Inhalte

Die Teilnehmenden steht für die Dauer der Zuweisung ein Vermittlungscoach als persönlichen Ansprechpartnern zur Seite. Dieser unterstützt und begleitet den individuellen Eingliederungsprozess während der gesamten Teilnahmedauer. Einzelcoaching: Einzelcoaching im Workshop durch den Vermittlungscoach Individuelle Betreuung: Einzelgespräche im geschützten Rahmen mit dem Vermittlungscoach Workshop: Begleitete Arbeit an individuellen Zielen, Training individuell notwendiger Inhalte; Z:b: Nutzung der BA-Jobbörse, Optimierung von Bewerberprofilen, Erstellen von Bewerbungen, individuelle Stellenrecherche, EDV-Vertiefung, Job-Knigge, Stressbewältigung, Entschlüsselung von Arbeitszeugnissen. Gruppe: Training in der Gruppe zu den in den Workshops bearbeiteten Themen
ZielgruppeErwerbsfähige Leistungsberechtigete nach SGB III
TeilnahmevoraussetzungenDie Zuweisung erfolgt über das Jobcenter Werra-Meißner

Ansprechpartner

Frau Gabriele Barth Fon: 05651 33967-16 E-Mail: g.barth@grone.de

Veranstaltungsort

Grone-Bildungszentrum Eschwege Augustastraße 61 37269 Eschwege

Mit dem Auto

AZAV / ISO 9001 : 2008