Logo.png

Berufsausbildung in einer außerbetrieblichen Einrichtung –kooperatives Modell- Auf AnfrageErstausbildungFrankfurt3 Jahre (8 Unterrichtsstunden)
Dauer:3 Jahre Veranstaltungsart:Erstausbildung Veranstaltungszeit:Tagesveranstaltung Abschluss:Kammerprüfung Abschlussprüfung:Nein Termin(e):
  • Auf Anfrage
Fördermöglichkeiten:
  • keine Angaben

Inhalte

Wir bieten individuelle Förderung und Begleitung durch
Unterricht in kleinen Gruppen
Vor- und Nachbereitung des Berufsschulunterrichts
Unterstützung beim Führen der Berichtshefte
Intensive Prüfungsvorbereitung
Unterstützung bei Problemen im beruflichen, schulischen und privaten Bereich
(Betrieb, Berufsschule, Beruf und Familie, Geld u.a.)
Bildungsziel ist der Berufsabschluss in einer dualen Ausbildung
ZielgruppeDie Maßnahme richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene ohne berufliche Erstausbildung zwischen 15-24 Jahren, die Anspruch auf Leistung nach SGBII haben.
TeilnahmevoraussetzungenDie Prüfung der rechtlichen Voraussetzungen erfolgt durch die Berufsberater der Agentur für Arbeit oder die zuständigen Jobcenter
Ziele
Je nach Ausbildungsberuf beträgt die Dauer des Kurses mindestens 24, 36 oder auch 42 Monate. Die fachpraktische Ausbildung findet in ausbildungsberechtigten Kooperationsbetrieben statt. Außerdem besuchen Sie die Berufsschule und erhalten Stütz- und Förderunterricht im Grone Bildungszentrum. Es wird in jedem Fall ein frühzeitiger Übergang in die betriebliche Ausbildung angestrebt. Die Ausbildung endet mit der Abschlussprüfung vor den zuständigen Kammern.
Abschluss
IHK bzw. HWK Abschluss

Ansprechpartner

Herr Christian Seidemann Fon: 069 4089987-30 E-Mail: c.seidemann@grone.de

Veranstaltungsort

Grone-Bildungszentrum Frankfurt Friesstraße 20 60388 Frankfurt

Mit dem Auto

AZAV / ISO 9001 : 2008